Mandeln - Mandelade - Mandelmus und Nüsse

Früchte auch als Trockenobst? Gefroren oder aus der Dose: Dosierung?

Moderator: haexli47

Re: Mandelmus

Beitragvon haexli47 » Di 26. Okt 2010, 09:47

Guten Morgen
Habe Deinen Beitrag verschoben. Hier war bereits die Rede von Mandelmus, falls Deine Antwort noch nicht hier steht dann hoffen wir, dass sie bald kommt.
Oder Du fragst Deine Betreuerin deswegen.
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Werbung

welche nüsse ?

Beitragvon petzibär » Sa 1. Okt 2011, 21:18

hallo an alle,

ich hab da mal ne frage.
ich hab schon ein paar mal gelesen das man nüsse als eiweißbissen vor der mahlzeit nehmen kann wenn nichts anderes möglich ist.

mich würde jetzt interessieren welche nüsse nehmt ihr da?

danke schon mal im voraus

pezi
MB-Start....18.7.2011...118kg
Pause und Erhaltung seit Ende Nov.2011 (96,6kg)
Re-Start....23.2.2013...102kg
Bild
Benutzeravatar
petzibär
 
Beiträge: 29
Registriert: So 17. Jul 2011, 20:13

Re: Mandeln - Mandelade - Mandelmus und Nüsse

Beitragvon haexli47 » Sa 1. Okt 2011, 22:06

Hallo Petzibär
Die Antwort auf Deine Frage steht hier im Thread:
es sind ein paar Mandeln :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Mandeln - Mandelade - Mandelmus und Nüsse

Beitragvon petzibär » So 2. Okt 2011, 11:13

oh danke haexli,

ich hab in der suchfunktion nüsse eingegeben und da kamen 157 beiträge dazu, aber nirgends standen mandeln.
hätte ich eigentlich selber draufkommen können (zwecks mandelade) :oops:
ich habe zwar keine nüsse am plan aber wenns mal gar nicht anders geht, denk ich mal ists beser als nix.

einen schönen sonntag noch

eure pezi
MB-Start....18.7.2011...118kg
Pause und Erhaltung seit Ende Nov.2011 (96,6kg)
Re-Start....23.2.2013...102kg
Bild
Benutzeravatar
petzibär
 
Beiträge: 29
Registriert: So 17. Jul 2011, 20:13

Werbung

Re: Mandeln - Mandelade - Mandelmus und Nüsse

Beitragvon fuerte01 » So 2. Okt 2011, 11:55

Hallo Petzibär
Habe auch immer ein kleines Döschen mit Mandeln dabei.
LG
Heike
Bild
Bild
Benutzeravatar
fuerte01
 
Beiträge: 291
Registriert: So 15. Nov 2009, 19:51

Mandelade

Beitragvon KiloKillerin » Do 5. Jul 2012, 10:56

Wie alle MBler daf auch ich Mandelade essen, die angeblich echt super schmecken soll. Mir ist nur leider die Zubereitung nicht ganz klar. Gut Mandeln und SOnnenblumenkerne über Nacht in Wasser geben und dann pürieren und Apfel dazu. Aber wie funktioniert das Rezept ohne Stabmixer :oops: Sprich gehen geriebene Mandeln auch und Sonnenblumenkerne eben dazu und Apfel????
Und vor allem wie passt das von der Lebensmittelliste her? Sprich wegen Eiweiß, usw?
KiloKillerin
 

Re: Mandeln - Mandelade - Mandelmus und Nüsse

Beitragvon haexli47 » Do 5. Jul 2012, 11:15

Hier gibt es noch eine "Gebrauchsanleitung" :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Mandeln - Mandelade - Mandelmus und Nüsse

Beitragvon Basic » Do 5. Jul 2012, 11:25

@ KK: Ich mache das ganz einfach ohne Einweichen und Nacht vorher und so:

Ich kaufe die Mandeln schon fertig gemahlen im Supermarkt. Die Sonnenblumenkerne mahle ich (ohne Einweichen) in der elektrischen Kaffeemühle (geht aber auch manuell im Mörser, Hauptsache Matsch *grins*). Beides zusammen mache ich in recht großen Mengen, da ich häufig Mandelade esse. Also 5-6 Portionen. Diese "Trockenmasse" hält sich im Kühlschrank ne ganze Weile.

Wenn ich morgens Mandelade essen will, mische ich die Trockenmasse nur noch mit 1 EL Öl und Wasser nach Bedarf. Ich reibe den Apfel nicht rein, sondern esse ihn dazu. Würzen kannst Du Mandelade mit Zimt, Vanille oder auch zuckerfreiem Backkakao. Letzteres ist meine Lieblingsvariante, weil es (mit viel gutem Willen) was von Nutella hat.

D.h. mein Mandelade-Frühstück ist RVB mit Mandelade bestrichen und dem Apfel in Scheiben obendrauf :) Lecker...

LG Basic

P.S. Was mich interessieren würde: Hast Du eigentlich vier Frühstücksvorschläge? Also drei andere + Mandelade? Oder ist in den neuen Plänen die Mandelade einer der drei Vorschläge?
Bild

1. Mal MB war 2008: von 105,9 auf 83,7 Kilo - da will ich wieder hin.
Im Moment überwiegt aber eher die Hoffnung als die Tat ;)
Benutzeravatar
Basic
 
Beiträge: 4505
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 02:59
Wohnort: Stuttgart

Werbung

Re: Mandeln - Mandelade - Mandelmus und Nüsse

Beitragvon Lesehund2 » Do 5. Jul 2012, 11:54

Keine Zeit oder Lust auf langes Matschen ?
Ich kaufe fettiges Mandelmus ( das weiße) und nehme dann einfach 5 TL verrührt mit einem geraspeltem Apfel, Vanille und Zimt drauf, Brot kurz anrösten und fertig
Das Rezept ist von meinem Berater.
Bild
Beginn 02.11.2011
Benutzeravatar
Lesehund2
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 2. Nov 2011, 13:08
Wohnort: Norddeutschland: Hannover

Re: Mandeln - Mandelade - Mandelmus und Nüsse

Beitragvon KiloKillerin » Do 5. Jul 2012, 12:46

Basic hat geschrieben:@ KK: Ich mache das ganz einfach ohne Einweichen und Nacht vorher und so:

Ich kaufe die Mandeln schon fertig gemahlen im Supermarkt. Die Sonnenblumenkerne mahle ich (ohne Einweichen) in der elektrischen Kaffeemühle (geht aber auch manuell im Mörser, Hauptsache Matsch *grins*). Beides zusammen mache ich in recht großen Mengen, da ich häufig Mandelade esse. Also 5-6 Portionen. Diese "Trockenmasse" hält sich im Kühlschrank ne ganze Weile.

Wenn ich morgens Mandelade essen will, mische ich die Trockenmasse nur noch mit 1 EL Öl und Wasser nach Bedarf. Ich reibe den Apfel nicht rein, sondern esse ihn dazu. Würzen kannst Du Mandelade mit Zimt, Vanille oder auch zuckerfreiem Backkakao. Letzteres ist meine Lieblingsvariante, weil es (mit viel gutem Willen) was von Nutella hat.

D.h. mein Mandelade-Frühstück ist RVB mit Mandelade bestrichen und dem Apfel in Scheiben obendrauf :) Lecker...

LG Basic

P.S. Was mich interessieren würde: Hast Du eigentlich vier Frühstücksvorschläge? Also drei andere + Mandelade? Oder ist in den neuen Plänen die Mandelade einer der drei Vorschläge?

Vielen Dank!

Ich würde wohl nur die Sonnenblumenkerne nicht klein bekommen, aber damit kann ich wohl leben ;)
Nein ich habe 3 Vorschläge und als EXTRA Mandelade am Plan :D
KiloKillerin
 

VorherigeNächste

Zurück zu Nahrungsmittel, Dosierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron