Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Wunschgewicht erreicht. Wie weiter?

Moderator: Salli

Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon Gabi » Fr 19. Feb 2010, 19:00

Also Liebe Erhaltende wo seit Ihr?

Es wäre wirklich schön wenn Ihr Euer Ziel erreicht habt ,auch im Forum bleiben würdet!
Es gibt ja die Neuen Erhaltenden wie ich :mrgreen:
Es wäre ja so wichtig, damit wir Neuen Erhaltenden Euch ein paar Löcher in den Bauch fragen könnten. ;)
Oder einfach ein Austausch von den Dingen die uns in der Erhaltungsphase so einfallen oder auffallen!

Also meldet Euch, bin schon sehr Neugierig ;)

Liebe Grüsse
JA, DER FRUELING IST DA! JEAH
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 242
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 17:15
Wohnort: Zürich

Werbung

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon eva » Fr 19. Feb 2010, 20:25

hallo gabi
habe auch schon einen aufruf gestartet, war dann aber bald wieder alleine... :cry:
ich persönlich finde die erhaltungsphase ja extrem langweilig. es geht jetzt nur noch darum das erreichte gewicht zu halten, einen "normalen" umgang mit mb zu finden, zu schlemmen und sich wieder zu disziplinieren... es war viel spannender als die pfunde noch purzelten und die veränderungen sichtbar wurden... jetzt...gähn!!! *flüstermodusein* manchmal futtere ich mir wieder 2kilo an, um mich danach wieder über deren verlust freuen zu können. ja, ja, ich weiss, ich bin doof :lol: (es ist ja nicht so, dass ich keine andere hobbies hätte...)
also, ich bin hier und freue mich über aktive und kreative gleichgesinnte.
lg eva
Bild
eva
 
Beiträge: 150
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 20:10
Wohnort: schweiz (kt.zürich)

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon haexli47 » Fr 19. Feb 2010, 22:34

Ich geselle mich auch zu Euch, ist das ok? Ich bin in der Erhaltungsphase, obwohl ich noch ein wenig abnehmen möchte.
Inzwischen habe ich bei allen Mahlzeiten Eiweiss und Gemüse um 10 g gesteigert. Und auch beim Roggenbrot bin ich nicht mehr ganz so pingelig. Wenn es, wie heute, Tonsalat gibt dann esse ich auch mal eine Scheibe Knäcke mehr als erlaubt :)
Ich esse inzwischen auch wieder Eisbergsalat, Chicoree und Zucchini, welche ich nicht auf dem Plan habe. Kartoffeln und Nudeln gibt es aber nur beim schlemmen.
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5849
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon Gabi » Fr 19. Feb 2010, 22:56

Hallo Zusammen.
Manchmal könnte ich den Pc wirklich wegwerfen.
Da schreibe ich, glaube habs abgesendet, die frage ist nur wohin?

Also sind wir schon mal 3, wobei ich sicher bin es gibt noch mehrere, aber wo sind sie bloss?
aber zum Glück haben wir ja noch die anderen Threads.Haha

@ Eva
Wie lang bist Du in der Erhaltungsphase? Ich seit dem 15.01.also auch nicht wirklich lang.
Am Morgen läuft es ja noch gut, aber am Nachmittag packt mich immer den Gusto!
Und plötzlich sind die 5 Stunden so laaang!
Wie geht es mit Dir wegen den 5 Stunden :?:

Also muss ich mich in den Griff kriegen

Liebe Grüsse
JA, DER FRUELING IST DA! JEAH
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 242
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 17:15
Wohnort: Zürich

Werbung

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon xbabs » Sa 20. Feb 2010, 20:16

Hallo!

Eigentlich bin ich ja auch eine Erhaltende. Ich bin noch nicht lange dabei und finde es hier sehr interessant. Ich geb gerne meine Erfahrungen weiter wenn ihr wollt (erhalten tu ich seit Ende November) :)
Bild
xbabs
 
Beiträge: 246
Registriert: Fr 5. Feb 2010, 15:19
Wohnort: BW (Deutschland)

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon eva » Sa 20. Feb 2010, 21:28

hallo gabi
ich bin seit april´09 in der erhaltungsphase. auch mich überkamen manchmal (vorallem abends) unstillbare gelüste... :mrgreen: habe deshalb meine kh nun auf 80gr erhöht (nicht gleich von heute auf morgen, sondern langsam und in etappen erst auf 30gr, dann auf 60gr...)und komme nun besser damit zurecht. wenn mich aber am wochenende der innere schweinehund wieder mal angreift, ziehe ich unter der woche etwas strenger an der leine... ich finde es faszinierend, wie schnell ich die am we angefutterten kilos (manchmal wie gesagt 2!!!) wieder loswerde. :mrgreen: früher habe ich mich dafür unglaublich anstrengen müssen. gelobt sei der gut funktionierende stoffwechsel! :P
wie läufts bei euch?
lg eva

ps: kann es sein, dass deine nachrichten in den entwürfen landen? oder "schmiert" deine "kiste" einfach ab? ja, das virtuelle universum ist unergründlich... :lol:
Bild
eva
 
Beiträge: 150
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 20:10
Wohnort: schweiz (kt.zürich)

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon Gabi » Sa 20. Feb 2010, 22:18

Hallo Eva

Da kommen meine schlechten Compikenntnisse zum vorschein ;)

Du bist aber schon eine gute Zeit in der Erhaltungsphase. :lol:
Bravo das Du es so gut in der Hand hast! Hoffe das ich es auch so gut meistere!
Wieviel mal pro Woche isst Du KH??
Bei Pasta nimmst Du Roggen oder Dinkel??

Hallo Xbabs

Freue mich das Du auch dazu gestossen bist!
Wir müssen doch auch zusammenhalten! ;) Wie geht es Dir in der Erhaltungsphase? Hast Du Mühe?

Ich wünsche Euch eine gute Nacht
JA, DER FRUELING IST DA! JEAH
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 242
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 17:15
Wohnort: Zürich

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon eva » Sa 20. Feb 2010, 22:56

hallo gabi!
das wird bei dir sicher gut klappen, wenn du dich auch in der erhaltungsphase an einige regeln hälst und weiterhin eine gewisse disziplin an den tag legst. denn auch ein gut funktionierender stoffwechsel kann wieder "verhunzt" werden... :roll:
ich versuche durch das aktive mitschreiben im forum am ball zu bleiben. dann beschäftigt man sich weiterhin intensiv mit dem thema und die "alten gewohnheiten" schleichen sich nicht unbemerkt ein. ich möchte nähmlich auf keinen fall bei den wiedereinsteigern mitschreiben müssen... bitte, nicht falsch verstehen!!! finde es super, dass man wieder einsteigt und sich selber beweisst, dass man sich im griff haben kann. ich will damit niemanden angreifen!
ich esse täglich kh. wenn ich aber am we so richtig zugeschlagen habe, dann kehre ich bis mittwoch zurück zur strengen phase (bei mir mit einer kartoffel), stehe dann am mittwoch wieder auf die waage um weiter zu schauen was drin liegt. ich darf aber nur mittags kh essen, abends auch kein knäcke. isst du am abend kh?
ich sollte eigentlich nur vollkornpasta essen, die mag ich aber leider nicht besonders. also geniesse ich die ganz normalen teigwaren, dafür nur 60gr und nicht öfters als 2x die woche.
ich freue mich, dass nun doch noch einige erhaltende im forum aktiv sind und hoffe, wir können einander auch in dieser phase zur seite stehen.
lg eva
Bild
eva
 
Beiträge: 150
Registriert: Sa 13. Jun 2009, 20:10
Wohnort: schweiz (kt.zürich)

Werbung

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon haexli47 » Sa 20. Feb 2010, 23:22

Hallo Eva
Coop hat ganz neu Dinkelteigwaren. Habe mal welche gekauft aber noch nicht ausprobiert. Das könnte ich eigentlich morgen mal machen und berichten, wie sie sind vom Geschmack her :)
Und ich möchte auch bei den Erhaltenden bleiben - also sind wir schon ein paar, das finde ich klasse ;)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5849
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Hallo Erhaltende wo seit Ihr? Meldet Euch!

Beitragvon Gabi » So 21. Feb 2010, 11:04

Hallo Eva und Haexli

Ich kann mir schon vorstellen das Die Erhaltung nicht so spannend ist, aber wie von Euch gesagt ist es trotzdem wichtig
im Forum zubleiben! ;)

Habe die Dinkelpasta vom Coop schon mal probiert und für mich waren sie lecker!
Habe diese Woche auch mal Pizza mit Dinkelmehl gemacht. Beide male habe ich es auch meinen Söhnen vorgesetzt und
keiner hat gemeckert.Haha
Also ich habe auch am Abend schon KH gegessen, aber es vielleicht nicht so schlau, aber wenn ich für den Abend Pizza mache
will ich natürlich auch probieren :mrgreen:
Ich finde eigentlich das ich viel Gemüse mache,d.h.ich versuche schon für mich und die Familie die Ernährung umzustellen.
Ist auch nicht ganz einfach aber ich will es schaffen. Habe ein Wok gekauft und bin auf Suche nach Rezepten, nach Möglichkeit ohne KH.
Dann noch das Problem das viele Rezepte von früher mit gemischten Eiweissen sind
Habt Ihr den auch Familie die Ihr bekochen müsst??

Liebe Grüsse
JA, DER FRUELING IST DA! JEAH
Benutzeravatar
Gabi
 
Beiträge: 242
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 17:15
Wohnort: Zürich

Nächste

Zurück zu Erhaltungsphase

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste