Zusätze wie Sojasoße, Senf, Tomatenmark bei Metabolic?

Hier kannst Du Deine eigenen Rezept-Kreationen, Tipps, etc. posten.

Moderator: Basic

Zusätze wie Sojasoße, Senf, Tomatenmark bei Metabolic?

Beitragvon Kiki » Mi 3. Mär 2010, 15:16

Hallo ihr Lieben,

ich bin auch eine neue und mit Metabolic sehr zufrieden. Bin seit 1. Februar dabei und habe seitdem gute 8 Kilo runter....juhuuu! Komme auch gut mit dem Essen klar...manchmal ziemlich üppig, aber besser als zu wenig, nech?
Jetzt hab ich gestern mal bei den Rezepten im Forum geschaut und öfter Zusätze wie Sojasoße, Senf oder Tomatenmark gefunden....das machte mich stutzig! Ich darf nämlich laut meines Plans nur reine Gewürze und nichts wie Senf und Co...hmmm?
Ausprobieren würde ich das ja gern, aber ich trau mich nicht....oder haben sich die Pläne geändert, dass darauf jetzt seit neuestem dauf verzichtet wird? :roll:

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

LG Kiki
Kiki
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 3. Mär 2010, 00:27

Werbung

Re: Zusätze wie Sojasoße, Senf, Tomatenmark bei Metabolic?

Beitragvon Nadupoi » Mi 3. Mär 2010, 16:20

Sojasauce - ja, aber nur wenn in der Zutatenliste kein Zucker o.ä aufgelistet ist. Da musste echt aufpassen.

Tomatenmark - ja, aber nur wenn du es auf deine Gemüseportion anrechnest.

Senf - Nein :!:
Bild Bild
Mein Blog (Tagebuch) http://nadupoi.blogspot.com/
10.07-27.11.09: -12,2kg /Neustart 04.01.10 /- 10 kg: 15.1.10 / -15 kg: ??
Benutzeravatar
Nadupoi
 
Beiträge: 846
Registriert: So 12. Jul 2009, 14:24
Wohnort: Oberbayern/BRD

Re: Zusätze wie Sojasoße, Senf, Tomatenmark bei Metabolic?

Beitragvon Xanni » Fr 1. Okt 2010, 13:14

Sojasoße nur wenn kein Zucker UND kein Weizen drinnen ist ectr. da gibt es im Moment wohl nur Tamari Strong Sojasoße auf dem Markt!!!
Senf erst in Phase 3
Tomatenmark normalerweise auch außer es ist reines Tomatenmark ohne Zusätze dann darf man das minimal mit verwenden laut meiner Beraterin.
Bild
Benutzeravatar
Xanni
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 10:55
Wohnort: Deutschland, Würzburg

Re: Zusätze wie Sojasoße, Senf, Tomatenmark bei Metabolic?

Beitragvon armitage5112 » Sa 2. Okt 2010, 13:31

Hallo ihr Lieben,
wieso denn kein Senf? Auf meiner Liste steht, dass ich Kräuter und Gewürze in Maßen essen darf.Senf ist ein Gewürz. Es gibt welchen ohne Zucker, der aus Apfelessig hergestellt ist. Laut meinem Berater kein Problem. Man muss ja nicht jeden Tag Unmengen davon essen. Ansonsten kann man auch wunderbar Senfkörner malen, Apfelessig drunter, etwas Salz und Kräuter rein. Dann kann man sich sicher sein, dass alles konform ist!
Liebe Grüße,
eure Armitage
Bild

Start: 08.05.10
1. Etappenziel (68 Kilo) erreicht am 18.09.10
16.11.2011: Ich sag's mal so: "Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden!!!"

Kein Mensch will etwas werden. Jeder will etwas sein! (Goethe)
Benutzeravatar
armitage5112
 
Beiträge: 365
Registriert: Mo 31. Mai 2010, 23:35
Wohnort: Deutschland, Nordseeküste

Werbung

Re: Zusätze wie Sojasoße, Senf, Tomatenmark bei Metabolic?

Beitragvon Xanni » Di 5. Okt 2010, 13:35

Weil der Apfelessig der bei der Senfherstellung benutzt wird IMMER mit Zucker ist und das ist nicht MB konform auf jedenfall nicht in Phase 2!!! Ab Phase 3 darf man ihn ja!!!

Senfkörner haben wir glaube ich alle auf der Liste und dürfen natürlich daraus mir anderen Gewürzen und Apfelessig OHNE Zucker unseren eigenen Senf mischen.

Normalerweise stehen auf allen (wenigstens den neuen) Phase 2 Listen extra drauf KEINE Senfmischungen!!!
Bild
Benutzeravatar
Xanni
 
Beiträge: 201
Registriert: Mi 25. Aug 2010, 10:55
Wohnort: Deutschland, Würzburg

Re: Zusätze wie Sojasoße, Senf, Tomatenmark bei Metabolic?

Beitragvon hofuso » Do 7. Okt 2010, 12:06

Hallo!

Hier ein Rezept für deinen eigenen MB-Senf ;-)

50 g Senfkörner, gelb
5 g Salz
20 g Essig
30 ml Wasser



Zubereitung
Die Senfkörner in eine Küchenmaschine oder Kaffeemühle sehr fein mahlen. Die gemahlenen Senfkörner mit den restlichen Zutaten vermischen - evenutell noch etwas Wasser oder Essig hinzugeben. Gemisch in Gläser abfüllen und mehrere Tage stehen lassen. Senf sollte nach ein paar Tagen seine Schärfe verlieren und die richtige Konsistenz bekommen.

Gutes Gelingen!
Benutzeravatar
hofuso
 
Beiträge: 97
Registriert: Mi 22. Sep 2010, 09:10

Senf

Beitragvon kiiimchen » Mo 17. Jun 2013, 09:15

Hallo ihr lieben MB'ler,

mir stellt sich da so eine Frage:

In vielen von euren leckeren Rezepten wird Senf verwendet.
Gemäss meiner Betreuerin darf ich das nicht (wie auch Ketschup und Mayo) (bin aktuell in Phase 2 mit Öl)

Gibt es MB-tauglichen Senf oder ist der evt. erst in Phase 3 erlaubt?

Liebe Grüsse
Kiiimchen
Bild
25.05.2013: Beginn Phase 1
27.05.2013: Beginn Phase 2 (ohne Öl)
10.06.2013: Beginn Phase 2 (mit Öl)
Benutzeravatar
kiiimchen
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 07:54
Wohnort: in der Schweiz

Re: Senf

Beitragvon Basic » Mo 17. Jun 2013, 09:23

Huhu,

es gibt MB-tauglichen Senf, nämlich solchen ohne Zucker. Findest Du im Bioladen, im Supermarkt habe ich noch keinen gesehen... Wie bei allem: Schau einfach auf die Zutatenliste. Und MB-tauglichen Ketchup kannst Du selbst machen, da hab ich mal ein Rezept gepostet :)

Gruß Basic
Bild

1. Mal MB war 2008: von 105,9 auf 83,7 Kilo - da will ich wieder hin.
Im Moment überwiegt aber eher die Hoffnung als die Tat ;)
Benutzeravatar
Basic
 
Beiträge: 4505
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 02:59
Wohnort: Stuttgart

Werbung

Re: Senf

Beitragvon kiiimchen » Mo 17. Jun 2013, 09:27

dankeschööön. :)
dann werd ich mich mal auf die Suche machen.

lg
Bild
25.05.2013: Beginn Phase 1
27.05.2013: Beginn Phase 2 (ohne Öl)
10.06.2013: Beginn Phase 2 (mit Öl)
Benutzeravatar
kiiimchen
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 07:54
Wohnort: in der Schweiz

Re: Senf

Beitragvon sheepy87 » Mo 17. Jun 2013, 10:05

ich hab mir meinen bei sana-essence bestellt, zwar etwas teuer aber auch super lecker ;)


LG
Bild
Benutzeravatar
sheepy87
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:39
Wohnort: Deutschland

Nächste

Zurück zu Kochen, Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste