Powerplate

Re: Powerplate

Beitragvon Sally » Mi 20. Feb 2013, 15:47

Also ich finde das einen totalen Blödsinn- mann baut schnell Muskeln auf, aaaaaber sehr sehr schnell ab. Dann schwabbelt alles nurmehr!!!!
Also raus in die Natur und schnell gehen, wenn man nicht laufen kann- mind 3. für mind 30 min man ist besser drauf und der Körper voll gut durchblutet.
Wäre ja gelacht, wenn ma sich nur auf so a Brett unter Anspannung stellt und dann wärs gewesen??????? Kann i nur lachen :D
Sally
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 10. Jan 2013, 19:11

Werbung

Re: Powerplate

Beitragvon Felina » Di 26. Feb 2013, 15:08

Ich habe früher auch mit der Power PLate trainiert und war sehr zufireden!

Fange jetzt auch wieder an. Habe jetzt bald 4 Wochen nur Cardio hinter mir und möchte dann die PP wieder dazu nehmen.

Auch meine MB-Betreuerin hat mir die sehr empfohlen, weil sie die Tiefenmuskulatur stärkt.

Und klar Sally, nichts geht gegen "echte" Outdoor Aktivitäten! Aber Abends nach der Arbeit will ich (grad bei dem Wetter) nicht unbedingt im Gatsch herumhüpfen (und laufen darf ich wegen meiner kaputten Kniescheibe auch nicht). Da ist die Power Plate ein schnelle und effektive Alternative, wie ich finde - gerade für Berufstätige, die nicht die Zeit haben 3x/Woche 2 Stunden zu trainieren.
Felina
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 10. Jan 2013, 17:17
Wohnort: Wien

Re: Powerplate

Beitragvon Sally » Di 26. Feb 2013, 21:58

Ok hast mich überzeugt :D
Hast recht- ich hab ja genug Zeit. Wenn ich 100% arbeiten müßte, würd ich's auch nit schaffen auf die Berge herumhüpfen!!!!!
Kg und viel Erfolg
Sally
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 10. Jan 2013, 19:11

Re: Powerplate

Beitragvon Felina » Mi 27. Feb 2013, 10:24

und vorallem hast du die Berge!!! Die hab ich hier in Wien ja nur sehr, sagen wir mal, "sporadisch" zur Verfügung ;)

VLG
Felina
 
Beiträge: 47
Registriert: Do 10. Jan 2013, 17:17
Wohnort: Wien

Werbung

Re: Powerplate

Beitragvon Nicoletta » Fr 29. Mär 2013, 11:38

Hallöchen,

ich geh jetzt auch wieder PP 2x die Woche und es daugt mir voll.. es ist in 20 minuten erledigt und man hat was
für die haut, figur und bindegewebe getan.. was will man mehr :)
Nicoletta
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 2. Mai 2011, 14:44

Re: Powerplate

Beitragvon Diribse » Fr 12. Apr 2013, 10:18

Hi, auch ich werde nä Wo wieder mit PP beginnen, hab eh eine laufende Mitgliedschaft noch immer...
Kann nur sagen - es hat gutgetan! Alles wird da straffer. Zusätzlich spaziere ich mit meinen Hunden viel im Wienerwald herum, ca 3x pro Woche um die 6km jeweils

Lg Claudi
Diribse
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 10. Apr 2013, 20:48
Wohnort: Wien

Re: Powerplate

Beitragvon Franziiska » Do 16. Feb 2017, 18:28

Hi zusammen, ich möchte mir auch eine Vibrationsplatte fürs Heimtraining anschaffen. Ich im Fitnessstudio mit [URL entfernt - Werbung ist hier unerwünscht!!!! Bei Wiedereinfügen des Links wirst du gesperrt! Gruß Basic] Gerät einige Übungen gemacht und es hat mir sehr gefallen. Mich würde interessieren, ob man online irgendwo eine guten Anleitung für verschiedene Übungen mit der Vibrationsplatte finden kann? Hat jemand einen guten Tipp für mich? Danke. LG
Benutzeravatar
Franziiska
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Feb 2017, 18:56
Wohnort: Frankfurt

Re: Powerplate

Beitragvon Angel 07 » Fr 17. Feb 2017, 08:47

hallo,

ich mache seit 2,5 Jahren PP und kann sagen, dass es wirklich gut ist -allerdings mit Anleitung vom Trainer :!: der die Haltungen korrigiert...

Auf jeden Fall strafft es das Bindegewebe und stärkt die Muskeln.

Angel
Bild
Angel 07
 
Beiträge: 2103
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:53

Werbung

Vorherige

Zurück zu Sport und Bewegung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste