Powerplate

Powerplate

Beitragvon mausdroide » Mi 16. Jun 2010, 09:26

Hallo zusammen

Wer hat erfahrung mit dem Powerplate? Bringts das wirklich?
bin da etwas skeptisch und möchte nicht unnötig viel Geld dafür ausgeben, wenns nicht funktioniert..

LG, mausdroide
Bild
Benutzeravatar
mausdroide
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:47

Werbung

Re: Powerplate?

Beitragvon Joana » Do 17. Jun 2010, 16:12

Hallo Mausdroide

Habe ein Jahr lang in der Branche der Vibrationsplatten (nicht Power Plate) gearbeitet, daher kenne ich mich in diesem Bereich gut aus.

Mittlerweile gibt es auf dem Markt unzählige Vibrationsplatten, welche jedoch nicht miteinander vergleichbar sind. Für mich persönlich ist die Power Plate, das beste Gerät. (Bitte achte darauf, dass es wirklich eine Original Power Plate ist. Viele Vertreiber machen Werbung mit dem Brand Power Plate verkaufen aber eine andere Platte).

Ich habe alle meine Ziele innerhalb von wenigen Monaten mit Power Plate erreicht und bin begeistert...hingegen konnte ich meine Ziele mit dem Gerät, wofür ich ein Jahr gearbeitet habe nicht erreichen.

Mir sind deine Ziele nicht bekannt, aus diesem Grund kann ich nicht mehr dazu sagen. Weitere Information erhältst Du unter www.powerplate.ch

Wenn Du ein solches Gerät kaufen willst, dann empfehle ich Dir nur eine original Power Plate zu kaufen. Wichtig ist, dass ein offizieller Master Power Plate Trainer Dich schult.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.
Gruss Joana
Joana
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 17. Jun 2010, 15:38

Re: Powerplate?

Beitragvon mausdroide » Do 17. Jun 2010, 16:31

Liebe Joana

Besten Dank für deine Antwort.

In meinem Fitnessstudio gibt es eben einen Turbosonic. Die sagen da es sei besser als powerplate (für den Körper).
Allerdings muss ich dafür zursätzlich zahlen.

Nun ist es so, dass ich Knieprobleme habe und meine Physotherapeutin meinte ich soll den Kniemuskel gezielt aufbauen. Sie hat gemeint ich soll Radfahren. Aber danach tut mir immer der Ar.... so weh :shock:

Jetzt habe ich mir gedacht vielleicht ist so eine Vibrationsplatte besser da ich dann das Kniegelenk nicht zu sehr strapaziere.
Mein Ziel: Abenhmen, straffen, Muskelaufbau.

Was kannst du mir dazu sagen?
Bild
Benutzeravatar
mausdroide
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:47

Re: Powerplate?

Beitragvon Dozer » Mo 21. Jun 2010, 09:01

Die Frage mit dem Muskelaufbau am Knie bzw. Umgebung kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich kann dir meine Erfahrungen mit PP berichten!
Also, ich mach das ganze jetzt seit ca. 6 Wochen und bin wirklich begeistert :D !!!!!
Nicht nur, dass es keine 3 Stunden dauert, sondern max. ne halbe Stunde, ist es auch wahnsinnig effektiv… ich konnte es selbst nicht glauben, dass es funktioniert, aber ich habe den Beweis!!!! Mein MB Beraterin macht bei jedem meiner Besuche eine genaue (wirklich genaue) Analyse meiner Wasserspeicher, Fettdepot, Stoffwechselaktivität und Muskelauf/abbau!!! Beim ersten Mal war sie erstaunt, dass ich kein Gramm Muskelmasse abgebaut habe und sie sagte, dass das nicht normal sei, wenn man sich in der 2. Phase befindet!
Nun gut… Zufall? Nein, denn bei meinem nächsten Besuch, das Gleiche kein Abbau von Muskelmasse, aber eine Zunahme meiner Stoffwechselaktivität (von 1210kcal auf 1540kcal Grundumsatz!!!!!!!!)… kein Witz!!! Wegen der Kosten, ich bezahle für das Ganze 39€/Monat, das ist echt ein billiges Angebot, im Normalfall ist es leider viel teurer!!! Ach ja, und ich geh nur 2x die Woche trainieren!!
Lg Dozer
Bild
Dozer
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 07:49
Wohnort: Niederösterreich

Werbung

Re: Powerplate?

Beitragvon mausdroide » Mo 21. Jun 2010, 09:30

Hallo Dozer

Wow das klingt ja super. Heisst bei dri 2x die Woche trainieren 2x PP??

Im Fitnessstudio hat man mir eben gesagt, dass PP alleine nicht helfe wenn man abnehmen möchte. Man müsse zusätzlich Ausdauer und Kraftraining machen, da PP nur die kleinen Muskeln trainiere die man sonnst nicht braucht. (hörte sich plausiebel an, oder wollten die mir nur mehr verkaufen? :shock: )

Hast du denn auch gemerkt, ob deine Muskeln straffer sind und du Leistungsfähiger???

LG, mausdroide
Bild
Benutzeravatar
mausdroide
 
Beiträge: 61
Registriert: Mi 6. Jan 2010, 19:47

Re: Powerplate?

Beitragvon Dozer » Mo 21. Jun 2010, 10:54

Ich meine, ich mache 2x die Woche Power Plate!!
Die Muskeln werden nach ca. dem 3mal spürbar straffer (zumindest bei mir war das so)!!!
Ausdauer ist wichtig für die Fettverbrennung, das stimmt, aber bei MB soll man ja in der 2.PH keine Ausdauer machen (da du eben desshalb Muskelmasse abnimmst, da der EW- bedarf höher ist als du durch MB zu dir nimmst), sondern max. Muskelaufbau...soweit ich weiß!!
Du musst dir das so vorstellen... Muskelaufbau bedeutet mehr Grundumsatz, da mehr Muskeln mehr Energie benötigen... bei der Ausdauer ist das so, du verbrennst momentan viel, aber danach nichts! Ich meine in der 3-4PH habe ich dann schon wieder vor Ausdauer zu machen, einfach wegen dem Wohlbefinden! Noch was zu meiner Person: ich habe schon einmal MB durchgezogen und dazu sehr viel Sport betrieben, der Enderfolg war der, dass das eine Zeit gut ging, aber dann die Heißhunger und Freßatacken anfingen! Im Moment fühl ich mich super und das PP ist die Alternative für mich... ich weiß aber nicht ob es bei anderen auch so läuft... Probiers mal, gibt es dort keinen 10erBlock oder so???
Bild
Dozer
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 07:49
Wohnort: Niederösterreich

Re: Powerplate?

Beitragvon Joana » Do 8. Jul 2010, 17:02

Hallo Mausdroide

Die Aussage deines Fitnesscenters stimmt nicht! Mit Power Plate kann man nicht nur die tiefen Muskeln trainieren sondern alle dh du erreichst - annähernd 100% alle Muskelfasern in allen Muskelgruppen. Diese Aussage ist auch wissenschaftlich hinterlegt. Wenn Du abnehmen willst braucht es zum Power Plate Training kein zusätzliches Ausdauerprogramm und Krafttraining. Schau mal auf der Homepage www.powerplate.ch die Studie Fettabbau an, bei dieser ist klar ersichtlich welche Probandengruppe (1x PowerPlate Gruppe und 1x Konventionelles Krafttrainig Gruppe) mehr abgenommen hat und viel wichtiger, welche Gruppe das Gewicht halten konnte u kein JoJo Effekt hatte.

Ich bin der Meinung mit den entsprechenden Uebungen kannst du die Muskel am Knie im nu aufbauen.

Turbosonic empfehle ich Dir nicht zu benutzen. Gehe wirklich in ein anerkanntes PowerPlate Center, diese Leute sind entsprechend ausgebildet und können Dich zum Ziel führen.

Uebrigens auf YouTube gibt es einige wertvolle Clips über Power Plate und deren Funktionsweise.
Joana
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 17. Jun 2010, 15:38

Re: Powerplate?

Beitragvon elbenmond » Do 8. Jul 2010, 20:24

Oh, dass klingt aber interessant.
Neugierde geweckt und ich schaue mal, wo es sowas in Aachen gibt. :D
Bild
elbenmond
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 3. Jul 2010, 13:49

Werbung

Re: Powerplate?

Beitragvon sternschein » Do 8. Jul 2010, 23:12

Hallo zusammen :D

Ich kann auch nur positives über die PP sagen :!: Hbe mir selber eine geleistet nachdem ich ca 30 mal im PP Studio war.
Toller Erfolg :!: Wie schon oben beschrieben wurde, kann ich mich in jedem Punkt anschließen :!:


grüßle aus dem Schwabenländle :lol:
Bild
Benutzeravatar
sternschein
 
Beiträge: 196
Registriert: Do 27. Mai 2010, 19:59
Wohnort: Süddeutschland

Re: Powerplate?

Beitragvon Sa84 » Fr 9. Jul 2010, 09:57

Wow hört sich super an... Aber mehr als einmal im Monat könnte ich mir dies nicht leisten... ( habe gerade due Preise gesehen und bin geschockt) 1x pro Monat nehme ich an bringt nichts oder? Wie lange sollte man dies machen? Ein Lebenlang? Das Gerät kaufen kann ich eh such vergessen 21'000 CHF besitze ich nun mal nicht
Bild
Benutzeravatar
Sa84
 
Beiträge: 926
Registriert: Di 25. Mai 2010, 12:40
Wohnort: nähe Bern

Nächste

Zurück zu Sport und Bewegung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste