Motivation durch Lutscher

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Re: Motivation durch Lutscher

Beitragvon haexli47 » Fr 29. Mär 2013, 19:22

Suriella hat vor längerer Zeit einen Kommentar zum Lutscher abgegeben in einem anderen Thread.
Damit er auch hier im Lutscher Thread ist ist habe ich ihn gesucht und zitiere:

Suriella hat geschrieben:Hallo,

auch ich möchte mich Euch anschließen. Hatte mit MB gut abgenommen, bis ein Freund mit irgendwelchen Abnehmlutschern kam (er selbst hatte angeblich damit 30 kg) abgenommen, damit fing das Drama dann an. Jetzt bin ich wieder bei fast 98 kg und könnte heulen. Ich habe in den letzten 4 Wochen den 4 Stundenkörper ausprobiert und habe gestern Abend beschlossen, damit aufzuhören - weil es mir SO RICHTIG SCHLECHT damit geht. Abgenommen habe ich ganze 1,4 kg. :x Mit MB habe ich m ich super gefühlt und das Gewicht ging auch runter. War eben schon MB-tauglich einkaufen und werde Montag mit MB starten. Bis dahin halte ich mich grob daran... Wochenende mit Mann und vier Kindern ist nichts für Entlastungstage.... Ist es richtig, daß sich bei den Plänen etwas geändert hat???? Oder kann ich meine Plane von 2012 (von Januar) einfach weiter benutzen??? Vielen Dank und hoffentlich halten wir alle durch.... ;)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Werbung

Re: Motivation durch Lutscher

Beitragvon alexagc » Mo 28. Jul 2014, 17:54

ich motiviere mich durch ein Mentale Hypnose CD die ich mir jeden Abend anhöre. das funktioniert ganz gut da brach ich kienen Lutscher ;-)
alexagc
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 25. Jul 2014, 18:13

Vorherige

Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast