Einkaufen und kochen für den Rest der Familie

Hier kannst Du Deine eigenen Rezept-Kreationen, Tipps, etc. posten.

Moderator: Basic

Re: Einkaufen und kochen für den Rest der Familie

Beitragvon baldschlanke » Mo 5. Sep 2011, 22:26

Hallo Haexli, Merida und Zulu,
danke für eure Antworten.
Merida macht mir richtig Mut und der Tip von Zulu mit den Einkaufszetteln ist wohl auch das Beste.
Am Anfang braucht man, glaube ich jede Menge Zuspruch. Noch fällt mir alles schwer.
Aber Haexli du hast recht. Zu fast allen Fragen gibt es sicher schon einige Antworten.
Es ist das erste mal, daß ich in einem Forum angemeldet bin, da muss ich mich erst mal ein bisschen reinfühlen.
LG baldschlanke
Bild

Bild
Benutzeravatar
baldschlanke
 
Beiträge: 43
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 22:43
Wohnort: Pulheim

Werbung

Re: Einkaufen und kochen für den Rest der Familie

Beitragvon Karma » Do 8. Sep 2011, 11:15

Bei uns wird gegessen, was auf den Tisch kommt *hehe*

Ne wirklich, mein Mann hat gesagt, er isst alles mit was ich koche und nach 2 Monaten hat
er sich seinen eigenen MB Plan machen lassen.
Auch meine Tochter wollte nie, dass ich ihr etwas extra koche, im Gegenteil sie ist stolz
wie brav wir abgenommen haben und meint, das gesunde Essen schade ihr sicher nicht *g*
Sie hat aber auch von klein auf immer schon mit uns viel Gemüse und Obst gegessen, also
ist es nicht wirklich neu für sie.

Kinder machen den Erwachsenen ja sowieso alles nach, wollen genau das essen, was die
Mama da hat. Also macht euch das Leben nicht selber schwer und kocht für alle gemeinsam
und macht halt dem Rest der Familie (der das Abnehmen nicht notwendig hat) ein paar
Nudeln, Reis, Kartoffeln usw dazu.
Wenn die Familie total streikt was Gemüse und Obst angeht, müsst ihr euch selber bei
der Nase fassen, warum das so ist... ;)
lg
Karma

Bild

2011 schaffte ich -30 kg
Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...
2014 ernähre ich mich immer noch nach MB, muss aber die Schoki weglassen *grml*
Benutzeravatar
Karma
 
Beiträge: 827
Registriert: Do 24. Feb 2011, 15:13
Wohnort: Niederösterreich

Re: Einkaufen und kochen für den Rest der Familie

Beitragvon naomi1 » Do 8. Sep 2011, 11:59

Also für meinen Mann ist "richtiges" Essen ein Schnitzel, Schweinsbraten oder halt auf alle Fälle Fleisch. Dazu dann Kartoffeln, Reis oder Knödel, Nudeln usw.
Huhn nur so abgebraten mit Gemüse ißt er mir nur fallweise. Ich mache ihm auch da noch Beilagen dazu, aber Huhn und Pute mag er halt nicht, und darf sonst nix. So müßte ich dann für zwei Leute zwei verschiedene Essen kochen - da spiel ich nicht mit. Bei irgendwelchen Aufstrichen ißt er dann schon mit, die schmecken auch ihm, nur das Problem ist, daß er abends fast immer etwas warmes mag. Manchmal gibts dann halt Suppe für ihn und Salat für mich.
Liebe Grüße
naomi.


Bild

Bild
12.1.2011 115,1 Kg - Okt.2011 104,2 Kg
2.Start: 6.2.2012 mit 111,2 Kg
3.Start: 13.9.2012 mit 115 Kg
Benutzeravatar
naomi1
 
Beiträge: 381
Registriert: Di 25. Jan 2011, 16:41

Re: Einkaufen und kochen für den Rest der Familie

Beitragvon Merida » Do 8. Sep 2011, 17:22

Hallo Naomi,

probier doch mal, das Fleisch mit Paniermehl aus Roggen-Knäckebrot zu panieren ( ohne Ei natürlich).
Das schmechkt meiner Familie auch super und ist eben paniert und nicht natur.. ;)

LG
Merida

Bild
Beginn: 02.05.2011 - mit Startgewicht 116 kg - Ziel 88 kg erreicht im Oktober 2011 - gehalten bis Herbst 2012 - Neustart am 07.07.2013
Größe: 1,84 m
Merida
 
Beiträge: 246
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 11:52

Werbung

MB und Familie

Beitragvon Ailsa » Mi 27. Jun 2012, 14:00

Mich würde es ungemein interessieren wie ihr MB und Familie organisiert.
Mit mir lebt eigentlich nur noch mein Mann und eigentlich würde ihm etwas abspecken auch nicht schaden :mrgreen:

Habe mal in der Suchfunktion geschaut aber nichts genaues gefunden .
Sorry wenn das thema doch schon da ist. :?
Alles liebe

Verheiratet , 1 Sohn (28) ,Schweiz
Start mit MB am : 28.Juni 2012 -abnahme 15 KG , Neustart Januar 2013
2. Ziel : 70 Kg
3. Ziel evt. bis 60 Kg

Bild
Ailsa
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 20:43
Wohnort: Nähe Basel

Re: Einkaufen und kochen für den Rest der Familie

Beitragvon haexli47 » Mi 27. Jun 2012, 14:12

Habe den Thread gefunden und Deine Frage hierher verschoben :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Einkaufen und kochen für den Rest der Familie

Beitragvon Ailsa » Mi 27. Jun 2012, 14:17

Danke dir das ist lieb :)
Alles liebe

Verheiratet , 1 Sohn (28) ,Schweiz
Start mit MB am : 28.Juni 2012 -abnahme 15 KG , Neustart Januar 2013
2. Ziel : 70 Kg
3. Ziel evt. bis 60 Kg

Bild
Ailsa
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 20:43
Wohnort: Nähe Basel

Vorherige

Zurück zu Kochen, Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast