Eiweissgruppen

Früchte auch als Trockenobst? Gefroren oder aus der Dose: Dosierung?

Moderator: haexli47

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon haexli47 » Fr 19. Apr 2013, 09:28

Hallo Schnäggli
Bei mir steht auch 190 ml Milch und 30g Haferflocken. Und Milch ist meiner Meinung nach das, was 90% der Europäer darunter versteht. Ich hab damit kein Problem ;)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Werbung

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon Basic » Fr 19. Apr 2013, 09:32

@Schnäggli: Du hast Milch auf dem Plan, also machst Du beim Frühstück alles richtig. Wenn Du keine Kuhmilch dürftest, würde auf Deinem Plan Soja- oder Schafsmilch statt einfach nur Milch stehen. Wenn da einfach Milch steht, ist Kuhmilch gemeint. Weil Du aber jedes Eiweiß nur einmal pro Tag verwenden sollst, darfst du an Tagen, an denen Du Milch+Haferflocken frühstückst, bei den anderen Mahlzeiten keinen Kuhmilch-Käse mehr essen. Oder andersrum: Wenn Du zum Mittag oder Abend Kuhmilchkäse essen möchtest, musst Du an diesen Tagen eine andere von Deinen Frühstücksalternativen wählen. Du hast ja noch mehr als Milch+Haferflocken.
Bild

1. Mal MB war 2008: von 105,9 auf 83,7 Kilo - da will ich wieder hin.
Im Moment überwiegt aber eher die Hoffnung als die Tat ;)
Benutzeravatar
Basic
 
Beiträge: 4505
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 02:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon sheepy87 » Di 26. Nov 2013, 21:50

Hallo ihr lieben,
ich würde gerne morgen mal Tofu machen, obwohl ich es nicht auf meinem Plan habe, weil ich damals angegeben habe dass ich das nicht so mag. Habe aber langsam genug von meinen anderen Eiweisgruppen und möchte mal ausprobieren wie ich darauf reagiere. Nun weiß ich leider nicht wie viel Gramm ich benutzen kann, weiß jemand rat?
Bei Käse hab ich mittags 80g und abends 90g, vielleicht weiß ja jemand der Tofu drauf hat, wie das in etwa im Verhältnis steht :)

LG
Bild
Benutzeravatar
sheepy87
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon Angel 07 » Mi 27. Nov 2013, 08:38

hallo sheepy,

bei mir entspricht die Tofumenge der Käsemenge (mittags 75g /abends 85g). Tofu ist ja quasi Sojakäse... :)

lg Angela
Bild
Angel 07
 
Beiträge: 2105
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:53

Werbung

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon Mrs.Peggy » Mi 27. Nov 2013, 11:37

blondie hat geschrieben:hallo!

mir ist das auch erst später aufgefallen :) ich ess meist morgens joghurt mit apfel/zimt, und hab dann abends öfter käse gegessen. ist aber eigentlich verboten ;)

wenn du kuhmilch joghurt isst, darfst du keinen mozarella oder hüttenkäse, da diese ja auch aus kuhmilch hergestellt werden. schafs- oder ziegenkäse hingegen ist eine andere eiweißgruppe und kannst somit am selben tag essen ;)

lg
blondie


Also das verwirrt mich jetzt doch etwas. Wenn ich mir meine Liste anschaue, dann steht Joghurt und Käse in jeweils einer separaten Spalte. Und meine Betreuerin sagte, daß ich aus jeder Spalte essen darf, also ich meine, wenn ich morgens Joghurt esse, dann kann ich am Tag auch Mozzarella essen.

BildBild

cgehrig hat geschrieben:siehe auch:

(offizielle) metabolic balance® - Eiweißgruppen-Tabelle (Quelle: metabolic balance, Deutschland):

http://www.metabolicbalance4you.ch/docs/MetabolicBalanceEiweissgruppen.pdf


Gibt es solch eine Liste auch für die Kohlenhydrate?
Zuletzt geändert von Mrs.Peggy am Mi 27. Nov 2013, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Mrs.Peggy
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 14. Nov 2013, 00:52

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon Basic » Mi 27. Nov 2013, 11:52

@ Peggy: In der offiziellen Liste steht Joghurt und Käse in einer Spalte - am besten fragst du nochmal deine Beraterin, vielleicht hat sich da was geändert, die hier gepostete offizielle Liste ist ja schon etwas älter... Sag uns dann bitte Bescheid, damit wir das auch wissen.

Für KHs brauchst du so eine Liste doch gar nicht, da du Gemüse mischen darfst, wie du möchtest. Obst halt am besten zu jeder Mahlzeit ein anderes und Roggenbrot ist halt Roggenbrot. Oder hab ich da jetzt nen Denkfehler? Wozu würde dir eine solche Liste nützen?

LG Basic
Bild

1. Mal MB war 2008: von 105,9 auf 83,7 Kilo - da will ich wieder hin.
Im Moment überwiegt aber eher die Hoffnung als die Tat ;)
Benutzeravatar
Basic
 
Beiträge: 4505
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 02:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon Mrs.Peggy » Mi 27. Nov 2013, 12:08

Ich habe meine Liste ja jetzt erst im Oktober bekommen. Deshalb habe ich mal ein Bild angehangen. Meine Betreuerin meinte, weil ich genau deswegen nachgefragt habe, daß ich jeweils aus den einzelnen Spalten essen darf, aber niemals 2 mal aus einer Spalte. Mich hatte das nämlich auch irritiert, weil ja Joghurt und Kuhmilch-Mozzarella eben beides Kuhmilch ist.

Zu der KH-Liste: Du hast recht. Ich hatte einen Denkfehler, nicht Du! :D Aber es gibt schon ein Paar Lebensmittel, bei denen man nicht immer sicher ist, ob Eiweis oder KH. Hätte z. Bsp. nie gedacht, daß Sonnenblumenkerne zum Eiweis gehören.
Bild
Mrs.Peggy
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 14. Nov 2013, 00:52

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon haexli47 » Mi 27. Nov 2013, 12:38

Mrs.Peggy hat geschrieben:Ich habe meine Liste ja jetzt erst im Oktober bekommen. Deshalb habe ich mal ein Bild angehangen. Meine Betreuerin meinte, weil ich genau deswegen nachgefragt habe, daß ich jeweils aus den einzelnen Spalten essen darf, aber niemals 2 mal aus einer Spalte. Mich hatte das nämlich auch irritiert, weil ja Joghurt und Kuhmilch-Mozzarella eben beides Kuhmilch ist.

Zu der KH-Liste: Du hast recht. Ich hatte einen Denkfehler, nicht Du! :D Aber es gibt schon ein Paar Lebensmittel, bei denen man nicht immer sicher ist, ob Eiweis oder KH. Hätte z. Bsp. nie gedacht, daß Sonnenblumenkerne zum Eiweis gehören.


Meine Beraterin hat mir mal gesagt, dass sie Milch und Käse in 2 verschiedene Spalten verschieben könnten, da es eine andere Fermentierung hat. Kann sein Peggy, dass es bei Dir deshalb in 2 Spalten ist und Du deshalb Joghurt und Mozzarella am selben Tag darfst.

Wegen Lebensmittel mit Eiweiss: Mir wurde damals gesagt: wenn ein eiweisshaltiges Gemüse nicht unter Eiweiss gelistet ist gilt es als Gemüse.
Die Frage ist auch schon aufgetaucht, warum Champignons als Gemüse zählen obwohl sie genausoviel Eiweiss enthalten wie Pleurotus oder Shiitake. Nach vielen Recherchen muss ich annehmen, dass unser Körper das Eiweiss von den Champignons nicht verwerten kann und es deshalb als Gemüse zählt.
So, ich hoffe, ich konnte Dich genügend verwirren :lol:
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Werbung

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon sheepy87 » Mi 27. Nov 2013, 14:20

@ vielen lieben Dank Angela, dann werd ich mir den Tofu heute mal schmecken lassen, yippie! :D

@peggy ich habe Käse und Joghurt auch in 2 versch. Spalten (jedoch beides Schaf) auf dem Plan und darf auch beides an einem Tag essen ;)


LG
Bild
Benutzeravatar
sheepy87
 
Beiträge: 237
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 16:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eiweissgruppen

Beitragvon Mrs.Peggy » Mi 27. Nov 2013, 22:40

Danke, Ihr Lieben! Ja, nun bin ich richtig verwirrt... :lol:
Bild
Mrs.Peggy
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 14. Nov 2013, 00:52

VorherigeNächste

Zurück zu Nahrungsmittel, Dosierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron