"Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Früchte auch als Trockenobst? Gefroren oder aus der Dose: Dosierung?

Moderator: haexli47

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon SturmiChue » Fr 25. Feb 2011, 08:34

Betr.: Sonafbrie Faligberg/Neufchatel

Liebe Alle

Merci viumau für Eure Tipps.

Ich möchte Euch aber auch nicht vorenthalten, welche Infos ich in der Zwischenzeit erhalten habe:
Stattdessen kann ich auch Bergkäse, Gryerzer und Emmentaler (alles jedoch mild) essen. Werde das jetzt mal probieren und hoffe, dass das meiner Abnahme nicht schadet ;)

Schönes WE und weiterhin gute Abnahme
SC
Bild

Nichts schmeckt so gut, wie sich schlank sein anfühlt
SturmiChue
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 15. Feb 2011, 18:13

Werbung

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon Calida » Mo 22. Aug 2011, 14:59

In der Schweiz Limburger (belgischer Käse) 20% empfohlen zu bekommen hat mich auch zum Schmunzeln gebracht. Ich habe ihn auch nicht gefunden. An der Käsetheke im Jelmoli hat mir allerdings eine sehr hilfsbereite Dame erklärt, dass Limburger Käse eine Zeit lang nicht in die Schweiz eingeführt werden durfte, da er aufgrund seiner Inhaltsstoffe schweizer Käsekriterien nicht erfüllt hat.
Ich habe im jelmoli dann einen anderen 20% Käse gewählt, der dem Limburger wohl sehr nah kommt. Den namen habe ich vergessen, aber es gibt nur ein oder 2 Sorten mit 20% und dann kann man ja fragen, welches der limburgerähnliche ist.
Meine Beraterin muss ich noch fragen, ob das so in Ordnung ist.
Calida
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 22. Aug 2011, 14:02

Was sind Beluga-Linsen und Limabohnen???

Beitragvon emilythestrange » Mo 31. Okt 2011, 17:52

Hallo ihr Lieben.

Hat sonst noch jemand von Euch Beluga-Linsen und/oder Limabohnen auf seinem Plan???
Ich finde diese einfach niergends. War gerade beim Asiaten, nicht einmal der wusste, was das ist...
Hat jemand von Euch eine Ahnung ob diese in der Schweiz anders genannt werden oder wo ich die kriegen kann????

Liebe Grüsse Emily
Bild


Beginn 15.10.2011
Ziel 1: bis Ende Januar auf 90 kg --> geschafft!
Ziel 2: bis Anfang Juni auf 80kg
Benutzeravatar
emilythestrange
 
Beiträge: 462
Registriert: So 23. Okt 2011, 21:50
Wohnort: Thun, Schweiz

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon haexli47 » Mo 31. Okt 2011, 19:02

Hallo emilythestrange
Habe Deine Frage zu den Schweizer Nahrungsmittelbezeichnungen verschoben.
Hast Du denn Deine MB-Betreuering um Rat gefragt? Ich habe Tante Google benutzt und Belugalinsen unter den Coop-Produkten gefunden.
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5842
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Werbung

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon emilythestrange » Mo 31. Okt 2011, 19:35

Mein MB-Berater ist aus Deutschland und konnte mir darauf keine Antwort geben. Auf die Idee mit google bin ich nicht gekommen :? danke. dann mal schnell ins coop....
Bild


Beginn 15.10.2011
Ziel 1: bis Ende Januar auf 90 kg --> geschafft!
Ziel 2: bis Anfang Juni auf 80kg
Benutzeravatar
emilythestrange
 
Beiträge: 462
Registriert: So 23. Okt 2011, 21:50
Wohnort: Thun, Schweiz

Re: Was sind Beluga-Linsen und Limabohnen???

Beitragvon Karma » Mo 31. Okt 2011, 20:43

emilythestrange hat geschrieben:Hat sonst noch jemand von Euch Beluga-Linsen und/oder Limabohnen auf seinem Plan???


Ich habe Belugalinsen am Plan und bekomme sie (in Österreich) im Bioladen und bei DM.
lg
Karma

Bild

2011 schaffte ich -30 kg
Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...
2014 ernähre ich mich immer noch nach MB, muss aber die Schoki weglassen *grml*
Benutzeravatar
Karma
 
Beiträge: 827
Registriert: Do 24. Feb 2011, 15:13
Wohnort: Niederösterreich

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon emilythestrange » Di 1. Nov 2011, 15:47

Danke Karma für deine Antwort. Ich mag Linsen sehr und diese sind die einzigen welche auf meinem Plan stehen. Es wäre schon toll diese zu finden ;)
Bild


Beginn 15.10.2011
Ziel 1: bis Ende Januar auf 90 kg --> geschafft!
Ziel 2: bis Anfang Juni auf 80kg
Benutzeravatar
emilythestrange
 
Beiträge: 462
Registriert: So 23. Okt 2011, 21:50
Wohnort: Thun, Schweiz

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon Neuling » Mi 2. Nov 2011, 08:49

Die Beluga Linsen gibt es im Coop.Hast Du sie in der Zwischenzeit gefunden?
Bild

Mein nächstes Ziel:Die vordere Zahl muss eine 8 sein!!
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 13:14

Werbung

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon emilythestrange » Fr 4. Nov 2011, 07:55

Hallo Neuling

ja danke, ich habe sie inzwischen gefunden :D

lg emily
Bild


Beginn 15.10.2011
Ziel 1: bis Ende Januar auf 90 kg --> geschafft!
Ziel 2: bis Anfang Juni auf 80kg
Benutzeravatar
emilythestrange
 
Beiträge: 462
Registriert: So 23. Okt 2011, 21:50
Wohnort: Thun, Schweiz

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon Neuling » Fr 4. Nov 2011, 10:17

Schön ... wie schmecken sie Dir?Wie kochst du diese?Sorry für die Fragen aber ich will mir die auch machen aber habe gar keine Ahnung wie ich die kochen soll ...
Bild

Mein nächstes Ziel:Die vordere Zahl muss eine 8 sein!!
Benutzeravatar
Neuling
 
Beiträge: 102
Registriert: Fr 2. Sep 2011, 13:14

VorherigeNächste

Zurück zu Nahrungsmittel, Dosierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste