"Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Früchte auch als Trockenobst? Gefroren oder aus der Dose: Dosierung?

Moderator: haexli47

Re: "Schweizer" Nahrungsmittelbezeichnungen

Beitragvon emilythestrange » So 6. Nov 2011, 21:55

Ich mag die Linsen. Ich wasche sie und koche sie 20 minuten in Salzwasser. Dazu mache ich 1 Portion Gemüse. Ich mische danach beides gut, würze viel (Curry, Kurkuma, Ingwerpulver, frische Kräuter, Paprikapulver, Salz) und gebe Basilikum- oder Baumnussöl dazu. Das Wasser wird beim kochen blauschwarz und sieht etwas eklig aus. Einfach gut abschütten :)
Bild


Beginn 15.10.2011
Ziel 1: bis Ende Januar auf 90 kg --> geschafft!
Ziel 2: bis Anfang Juni auf 80kg
Benutzeravatar
emilythestrange
 
Beiträge: 462
Registriert: So 23. Okt 2011, 21:50
Wohnort: Thun, Schweiz

Werbung

Vorherige

Zurück zu Nahrungsmittel, Dosierung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste