Wiedereinstieg Rezepte gesucht

Hier kannst Du Deine eigenen Rezept-Kreationen, Tipps, etc. posten.

Moderator: Basic

Wiedereinstieg Rezepte gesucht

Beitragvon Eklisregrüb » Sa 16. Jun 2012, 22:32

Hallo,
im wiedereinstiegs-forum hab ich mich schon kurz vorgestellt.
ich möchte nach 4 jahren erneut starten, habe auch noch meine zutatenliste, was mir allerdings fehlt, sind rezeptideen dazu.
ich weiß, dass es auf der Mb seite einen zugangscode für mich persönlich gibt, allerdings hab ich diesen nach 4 jahren verlegt, weiß jmd. wie ich da trotzdem rein komme? oder wo ich meine nahrungsmittel eingeben kann und dann passende rezepte exakt auf meine nahrungsmittel zugeschnitten, bekomme
danke schon mal
lg silke
Bild
Eklisregrüb
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 16. Jun 2012, 16:36

Werbung

Re: Wiedereinstieg Rezepte gesucht

Beitragvon Datscha305 » So 17. Jun 2012, 09:16

Hallo
Hattes Du Dich denn damals für das Forum als Mitglied angemeldet und einen mtl. Betrag gezahlt? Ansonsten ist Dein Code für die kostenlose Nutzung (die mittlerweile sieben Monaten gilt) gelöscht.
Evtl.noch einmal als Mitglied neu beitreten ?
Hier im Forum findest Du super tolle Rezepte von Anwenderinnen entwickelt ,die dem Lebenensalltag einer berufstätigen und / oder sonstig eingebundenene MB Anwenderin entspricht.
Wir stellen uns unsere Pläne analog unserer LM selbst zusammen mit - ich finde- einer riesen Portion Kreativitat und Einfallsreichtum.
Ob es irgendwo einen Anbieter gibt ,der Dir Deine Mahlzeiten analog Deiner LM zusammenstellt ,weiß ich nicht ; aber wie gesagt hier gibt es geballte MB ERfahrung. Vielleicht wissen die anderen mehr.
Viel Erfolg für Deinen Einstieg.
Datscha 305
Neustart : 13.06.16
Start > 95,5 kg
n.20 W > 86,3 kg - 9,2 kg
Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab
Mark Aurel
Benutzeravatar
Datscha305
 
Beiträge: 244
Registriert: Fr 9. Mär 2012, 10:01
Wohnort: Richtung Norden immer gerade aus

Re: Wiedereinstieg Rezepte gesucht

Beitragvon haexli47 » So 17. Jun 2012, 11:45

Wie Datscha schon geschrieben hat:
Im offiziellen Forum erneut anmelden, da wirst Du einfach bezahlen müssen.
Und selbstverständlich kannst Du hier jedes Rezept auf Deine Lebensmittel abwandeln. Dann gibt es inzwischen ja auch diverse MB-Kochbücher.
Wenn Du Dich hier öfters im Forum aufhältst und mitliest: Es hat hier viele Forumites, die jeweils schreiben, was sie geplant haben zum essen. So kannst Du Dich auch inspieren lassen.
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Wiedereinstieg Rezepte gesucht

Beitragvon Eklisregrüb » Mo 18. Jun 2012, 13:20

Danke für eure Antworten und die herzliche aufnahme.
ich fange doch schon heute an.
habe mein leichtes frühstück und mein gemüsesüppchen schon hinter mir, schmatze nun meinen apfel...der schmeckt ja soooo lecker (Ironieoff)

ich werde mal bei den rezepten schauen.
ich weiß, dass ich damals dass forum 2-3 monate kostenlos nutzen konnte, aber angemeldet und bezahlt, hab ich nicht.

nehmt ihr alle eig. die tabletten stoffwechsel und basen zur unterstützung?
Bild
Eklisregrüb
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 16. Jun 2012, 16:36

Werbung


Zurück zu Kochen, Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste