Waffeln

Waffeln

Beitragvon Basic » Mo 11. Mär 2013, 14:51

Hallo zusammen,

hier mal mein Rezept für eine Portion MB-taugliche Waffeln:

2 Eier
120g Mehl (Roggenvollkorn, Dinkelvollkorn oder helleres Roggenmehl, halt solches, das ihr wollt und dürft)
3 große EL Kokosmilch (statt Milch und Butter)
1 Schuss Mineralwasser mit Kohlensäure

Ich spiele je nach gewünschter Teig-Konsistenz immer ein bisschen mit der Kokosmilch- und Wassermenge. Auch die Mehlmenge ist nicht fix - geht auch mit 60g Mehl, aber dann als Fett besser Kokosöl statt Kokosmilch nehmen, sonst wirds zu flüssig. Die Kohlensäure im Mineralwasser macht den Teig schön fluffig.

Würzen mit Zimt oder Vanille nach Geschmack, ich nehm auch oft einen Spritzer Agavendicksaft für noch mehr Süße, aber das ist leicht geschummelt.

Falls das Waffeleisen gefettet werden muss oder der Teig klebt, weil noch zu wenig Fett drin ist, würde ich noch etwas gutes Kokosöl reintun.

Dazu mag ich gerne Apfel-Möhren-Rohkost: Äpfel und Möhren raspeln. Als Dressing den Saft auffangen, mit etwas Kokos- oder Nussöl mischen und mit Zimt würzen (falls es zu wenig Saft ist, evtl. ein bisschen naturtrüben Apfelsaft dazugeben). Dressing mit den Raspeln mischen und auf die Waffeln geben.

Variation 2 (ebenfalls superlecker): Die Gemüseportion (Möhre) in den Teig raspeln und mitbacken. Den Apfel in Kokosöl anbraten, mit Zimt würzen und noch warm über die Waffeln geben.

Guten Appetit.

LG Basic
Bild

1. Mal MB war 2008: von 105,9 auf 83,7 Kilo - da will ich wieder hin.
Im Moment überwiegt aber eher die Hoffnung als die Tat ;)
Benutzeravatar
Basic
 
Beiträge: 4505
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 02:59
Wohnort: Stuttgart

Werbung

Re: Waffeln

Beitragvon happy_mom » Mo 6. Mär 2017, 17:17

Boaaaaaaaaaaa, das ist ja ein Traum. Dass werd ich mir die nächsten Tage gleich mal machen, es tönt soooooo was von lecker... zum glück stöbere ich grad durch die Rezepte und hab dies hier gefunden... Vielen lieben Dank.
Bild

Ziel: 66kg
TRAUMZIEL: 65kg
happy_mom
 
Beiträge: 67
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 09:31
Wohnort: Zürich Oberland CH

Re: Waffeln

Beitragvon Basic » Mo 6. Mär 2017, 17:54

@ Happy Mom: Danke fürs Hochholen - das könnte ich auch mal wieder machen, vielleicht morgen zum Frühstück *mjamjam*
Bild

1. Mal MB war 2008: von 105,9 auf 83,7 Kilo - da will ich wieder hin.
Im Moment überwiegt aber eher die Hoffnung als die Tat ;)
Benutzeravatar
Basic
 
Beiträge: 4505
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 02:59
Wohnort: Stuttgart


Zurück zu Getreide

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste