Gelenkschmerzen

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Gelenkschmerzen

Beitragvon Pam » Mi 30. Okt 2013, 00:07

Hallo,
habe heute meinen 25 Tag MB, und leide seit cca, 1 Woche an starken Gelenkschmerzen.Kann das durch die Diät,Gicht sein?Hat jemand auch diese Erfahrungen gemacht?Hat überhaupt eins mit dem anderen zutun?
Benutzeravatar
Pam
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 16:56

Werbung

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon haexli47 » Mi 30. Okt 2013, 00:15

Hallo Pam
da wir keine Mediziner sind und keine Berater solltest Du Dich mit Deiner Frage an Deine Betreuerin wenden.
Hoffe für Dich, dass sie eine plausible Begründung hat. Wünsche es Dir
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon Salli » Mi 30. Okt 2013, 08:32

Hallo Pam,

genau kann ichs nicht sagen - hatte allerdins auch damit zu tun. Meine Ärztin meinte damals, es liegt am Entgiften - so ungefähr, dass eingelagerte Schlacken freigesetzt werden und das eben erst mal weh tun kann. Vieeeeel trinken und Salzbad kann ich empfehlen - und wie Haexli schon sagt - Beraterin darauf ansprechen - vielleicht hat sie noch gute Tipps für dich.

Grüße dich herzlich und wünsche gute Besserung Salli
Bild
Benutzeravatar
Salli
 
Beiträge: 2218
Registriert: Di 12. Mär 2013, 15:29
Wohnort: Bonn

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon phoeby80 » Sa 16. Nov 2013, 08:57

Hallo Pam,

dieses Problem habe ich auch und besonders wenn ich Sport mache (in meinem Urlaub bin ich jeden Tag laufen gegangen - Nordic Walking) bis mir auf einmal alle
Gelenke schmerzten.

Im Gespräch mit meiner Beraterin habe ich die Antwort bekommen, dass ich max. 2 mal die Woche Sport machen soll, da ich durch die Gewichtsabnahme die Schlacken und Gifte in mir habe und zudem noch beim Sport die Milcheiweißproduktion kommt, was die Schmerzen verursacht, da ich dann total übersäuert bin.

Ich mache es wie Salli, Badenbäder, Basentees und was ich noch versuche über Sauna die Gifte herauszuschwitzen.

Aber auf alle Fälle mit dem Berater sprechen, denn wenn man Schmerzen hat und es dann noch mit der Abnahme verbindet, besteht die Gefahr, dass man eine Blockade bekommt und schlechter abnehmen kann.

Viele Erfolg noch Phoeby
Bild

13./14.08.13 Entlastungstage
15.08.13 Phase ohne Öl
30.08.13 Phase mit Öl + Schlemmermahlzeit :-)
11./12.01.14 Entlastungstage
13.01.14 Phase ohne Öl
27.01.14 Phase mit Öl + Schlemmermahlzeit
Benutzeravatar
phoeby80
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 16:34
Wohnort: Bayern

Werbung

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon Pam » Mo 30. Dez 2013, 22:17

Jetzt war ich endlich bei meiner Beraterin, weil die Schmerzen nicht leichter werden.Jetzt mach ich jeden zweiten Tag ein Basenvollbad, und nehme Globulis:Arnika,Rododendron,Apis und Rhus.Mal schaun was jetzt passiert.Eine erneute Blutuntersuchung hat gezeigt,dass die Entzündungswerte leicht erhöht sind.Auserdem möchte ich mir Magnesium besorgen.
Benutzeravatar
Pam
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 26. Okt 2013, 16:56

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon haexli47 » Di 31. Dez 2013, 15:35

Hallo Pam
Schön, dass Dir die Beraterin einen Tipp geben konnte. Wünsche Dir, dass Deine Schmerzen bald nachlassen:)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon Kanonenfutter » Di 25. Mär 2014, 16:07

Hallo Pam,
nun ist ja doch einige Zeit vergangen. Eventuell kannst du sagen, wie sich die Gelenkschmerzen bei dir entwickelt haben. Hast du die Basenvollbäder für hilfreich empfunden?
Kanonenfutter
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 25. Mär 2014, 15:48

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon haexli47 » Di 25. Mär 2014, 18:58

Hallo Kanonenfutter
Pam war seit Dezember nicht mehr online. Kann sein, dass Du nochmals eine Antwort bekommst, ich weiss es nicht.
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Werbung

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon Nika35 » Mo 19. Jan 2015, 18:55

Mein Mann leidet seit Kurzem unter Arthrose Symptome und da ich auf help-zentrum gelesen habe, dass die Ernährung eine wichtige Rolle spielt, wollte ich mal fragen, ob hier jemand noch mehr Tipps hat.
Wo kann ich z.B. einen Ernährungsplan finden oder Beispielrezepte, die ich kochen kann?
Mein Mann kocht nämlich nicht und ihm ist das auch eher egal, aber ich würde ihm schon gerne irgendwie helfen. Arthrose ist nichts Angenehmes und ich will es meinen Mann etwas einfacher machen.
Zuletzt geändert von Nika35 am Fr 23. Jan 2015, 11:05, insgesamt 1-mal geändert.
Nika35
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 18:54

Re: Gelenkschmerzen

Beitragvon haexli47 » Mo 19. Jan 2015, 19:25

Hallo Nika
Das ist ein Metabolic Balance Forum. Wir machen MB sind aber keine Berater.
Wenn Du Deinem Mann einen Ernährungsplan machen lassen willst musst Du mit ihm zu einer MB-Beraterin. Nur dann hat er auf ihn zugeschnittene Rezepte. Beispiel Rezepte findest Du in der Rezeptecke
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Nächste

Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast