Schüssler Salze - Schüsslersalze

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Schüsslersalz trotz MB?

Beitragvon Sa84 » Mo 21. Jun 2010, 15:19

Ich habe mir überlegt zur Unterstützung Schüsslersalz einzunehmen meine Polarity- Therapeutin hat mir dies empfohlen ( sie kennt allerdings MB nicht) Ich denke wegen dem Milchzucker sind die Schüsslersalze nicht erlaubt oder?
Bild
Benutzeravatar
Sa84
 
Beiträge: 926
Registriert: Di 25. Mai 2010, 12:40
Wohnort: nähe Bern

Werbung

Re: Schüsslersalz trotz MB?

Beitragvon zulukriegerin » Mo 21. Jun 2010, 17:33

Hallo sa84,

ich kann dir nur raten, das Wort "Schüslersalz" unter "Suchen" einzugeben und du wirst einiges zu dem Thema finden...ich kann den direkten Link nicht herstellen...

Viel Erfolg
deine zulu
Bild
Benutzeravatar
zulukriegerin
 
Beiträge: 3942
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 16:54
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon zulukriegerin » Mo 18. Apr 2011, 14:01

Hallo,

ich greife diesen "alten" Thread wieder auf, da ich zur Zeit mit den Schüssler Salzen ganz gute Erfolge habe... denke ich...

Ich habe schon letztes Jahr mich mit dem Gedanken getragen meinen Stoffwechsel mit Hilfe von Schüsslersalzen zu unterstützen...
Nachdem ich nun seit Wochen und Monaten mit dem Gewicht kämpfe... gut ich war nicht immer Konsquent, habe ich vor einer Woche beschlossen meinen Stoffwechel mit den Schüsslersalzen zu unterstützen. Ich nehme nun 3x täglich je eine Tablette dr Salze Nr 5, 9, 10.
Was soll ich sagen: ich habe in der letzten Woche 2,4 Kg abgenommen. Ob das ohne die Salze gegangen wäre... keine Ahnung. Ich freue mich nur, dass sich was bewegt hat. Ich nehme die Salze auf jedenfall weiter und schau wie die Sache sich entwickelt.
Ich bin mir fast sicher wieder eine Diskussion über Sinn oder Unsinn der Salze entfacht zu haben... aber das war mir meine Freude über die verlorenen Kilos wert.

Wegen 100 gr aktualisiere ich meinen Ticker nicht.... mal sehen wie es in einer Woche aussehen wird...

Eure Zulu
Bild
Benutzeravatar
zulukriegerin
 
Beiträge: 3942
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 16:54
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon faguhi » Mo 18. Apr 2011, 16:51

Das würde ich glatt mal probieren.
Zulu, wo kaufst Du die denn die Schüsslersalze. In der Apotheke oder online? In der Onine-Apo finde ich nur die einzelnen Salze. Besser in der Apo bestellen? Danke im Voraus.
http://www.kochtrotz.de - mein Blog mit Rezepten für metabolic balance und Allergiker. kochtrotz ist auch auf Facebook http://www.facebook.com/kochtrotzfanpage.

Bild
Start 19.06.2010
Benutzeravatar
faguhi
 
Beiträge: 602
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 06:52
Wohnort: Düsseldorf, Deutschland

Werbung

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon zulukriegerin » Mo 18. Apr 2011, 17:18

Ich habe die letztes Jahr online bestellt.... gibt es aber doch auch in der Apotheke einzeln zu kaufen... glaube und denke ich doch bestimmt...

Aber wie gesagt...meine Abnahme ist ohne Gewähr zu bewerten... evt wäre das auch so gekommen.... wage ich aber bei meinem derzeitigen Stillstand zu bezweifeln... also nehme ich die salze weiter und beobachte die Sachlage

deine Zulu
Bild
Benutzeravatar
zulukriegerin
 
Beiträge: 3942
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 16:54
Wohnort: Großraum Stuttgart

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon faguhi » Di 19. Apr 2011, 08:12

Vielen Dank Zulu.
Ich weeiß, dass das keine Garantie ist. Aber ich hab ja auch Stillstand und da kann ich es ja mal versuchen. Ohne Gewähr. Selbstverständlich :)
http://www.kochtrotz.de - mein Blog mit Rezepten für metabolic balance und Allergiker. kochtrotz ist auch auf Facebook http://www.facebook.com/kochtrotzfanpage.

Bild
Start 19.06.2010
Benutzeravatar
faguhi
 
Beiträge: 602
Registriert: Mi 1. Sep 2010, 06:52
Wohnort: Düsseldorf, Deutschland

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon rossa » Di 19. Apr 2011, 12:05


hallo zusammen

bin scho eine weile am überlegen ob ich meine "diät" ist ja keine, aber mir fällt gerade kein besseres wort ein, mit schüsslersalzen ergänzen soll... hab mich aber noch nie darüber informiert...
meine frage nun, sind es für jeden die 3 genannten nummern oder gibts da unterschiede? und kann man die bedenken los mit MB zu sich nehmen?

danke euch viel mals

gruss rossa
Entlastungstage: 02. & 03.01.15 (+/- 0.0kg)
Phase II: 04.01.15 (-3.5kg in der 1. Woche, -1.6kg in der 2. Woche)
Phase II mit Öl: 18.01.15
Traumgewicht von 65.0kg erreicht am 09.05.15
rossa
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 13:27
Wohnort: aus dem schönen Zürich-Oberland (Schweiz)

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon haexli47 » Di 19. Apr 2011, 12:10

Ich kenne den Thread nicht auswendig, aber soviel mir ist gibt es da verschiedene Ansichten dazu, Rossa.
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Werbung

Schüssler Salze erlaubt?

Beitragvon Kathrin1975 » Mi 8. Jan 2014, 10:54

Hallo, darf man eigentlich Schüssler Salze verwenden ? Habe heute meinen ersten Entlastungstag.
Bild
Kathrin1975
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:39

Re: Schüssler Salze erlaubt?

Beitragvon Angel 07 » Mi 8. Jan 2014, 11:51

hallo Kathrin,

was sagt deine Beraterin ? Ich verwende Schüssler Salze rgelmässig und hätte nichts beobachten können, dass sich der Milchzucker in den Tabletten negativ auf die Abnahme auswirken würde (Tropfen sind ja mit Alkohol, mag ich nicht nehmen).

Im Gegenteil, damit kann man vielen unangenehmen Entgiftungserscheinungen vorbeugen...sehr zu empfehlen ist auch ein Basenbad... :)

du kannst übrigens über die Suchfunktion entsprechende Threads finden ;)

lg Angela
Bild
Angel 07
 
Beiträge: 2105
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:53

VorherigeNächste

Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron