Schüssler Salze - Schüsslersalze

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Re: Schüssler Salze erlaubt?

Beitragvon Kathrin1975 » Mi 8. Jan 2014, 13:35

Okay vielen Dank für deine Antwort. Ich habe ja jetzt keine Beraterin mehr, mein Plan ist ja schon ein paar Jahre alt und ich möchte nun wieder einsteigen.
Ich hatte mir neulich ein Buch über Schüssler Salze geholt und darin wurden genau die Symptome beschriebe die ich habe und die auf eine heftige Übersäuerung schließen lassen.
Lieben Gruß Kathrin
Bild
Kathrin1975
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 14. Okt 2011, 08:39

Werbung

Re: Schüssler Salze erlaubt?

Beitragvon Salli » Mi 8. Jan 2014, 16:08

Hallo Kathrin,

ich glaub in Maßen wirds nix schaden - aber wie Angela schon sagt - Basenbäder helfen dem Körper zu Entgiften und auf jeden Fall die Trinkmenge einhalten ;-)

Viel Erfolg Salli
Bild
Benutzeravatar
Salli
 
Beiträge: 2218
Registriert: Di 12. Mär 2013, 15:29
Wohnort: Bonn

Re: Schüssler Salze erlaubt?

Beitragvon haexli47 » Mi 8. Jan 2014, 19:48

Kathrin1975 hat geschrieben:Hallo, darf man eigentlich Schüssler Salze verwenden ? Habe heute meinen ersten Entlastungstag.


Hallo Kathrin
Lies Dich doch mal durch den Thread, der jetzt hier dran hängt, da kriegst Du ganz viele Infos auf Deine Frage :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon Mrs.Peggy » Mi 8. Jan 2014, 20:42

Mal ne doofe Frage: wofür nimmt man das?
Bild
Mrs.Peggy
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 14. Nov 2013, 00:52

Werbung

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon haexli47 » Mi 8. Jan 2014, 21:11

Schüssler Salze nimmt man z.B. bei Erkältung oder Übersäuerung und und und, frag mal Tante Google :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5851
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Schüssler zur Abnehmunterstützung

Beitragvon Nena79 » Mo 27. Jan 2014, 15:51

Hallo zusammen,

ich habe ja jetzt schon einiges über das Thema gelesen und beschäftige mich schon seit einiger mit Schüssler Salzen. Ich benutze es vorwiegend um kleinere Erkältungen und Co. in Griff zu kriegen auch jetzt während der MB-Phase...das ist mir einfach wichtig. ich benutze die Tabletten, da ich denke egal ob jetzt Zucker oder Alkohol...beides ist nicht MB-konform :? .

Folgendes nun: ich habe aufgrund meiner quasi nicht mehr vorhandenen Schilddrüse ( hashimoto mit extrem geschrumpfter SD) einen sehr trägen Stoffwechsel und eine mehr als schleppende Verdauung. Was natürlich nicht gerade für eine Abnahme spricht und das zeigt mir jetzt auch grad meine Waage. Gut, was die Waage und deren Stillstand angeht, hab ich schon mehr als genug gepostet, damit möchte ich euch nicht noch mehr langweilen :D , aber ich habe mir heute gedacht, dass ich doch irgendwie versuchen sollte, meinen Stoffwechsel und meine Verdauung anzuregen und hab das mal gegoogelt. Ich bin auf eine Schüssler-Kur gestossen, bei der man diese beiden Punkte mit 3 Salzen gezielt angeht.

Hat das jemand schonmal parallel versucht und weiss was zu berichten? :?: :?: :?:

Bitte versteht mich nicht falsch...ich möchte nicht unbedingt schneller oder mehr abnehmen (es muss alles im gesunden Rahmen bleiben)...hätte ich einen gesunden Stoffwechsel, dann wäre das bei mir kein Thema, aber ich habe schon immer arge Probleme damit :( und möchte einfach raus aus der Falle und einen regen Stoffwechsel haben und auch eine ordentliche Verdauung und ich bin der Meinung, dass mir die Salze dahingehend ein wenig helfen könnte :roll: n.

Was meint ihr?

Freue mich auf eure Antworten.

LG nena
Bild
Nena79
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 17. Feb 2011, 09:47

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon Angel 07 » Di 28. Jan 2014, 09:15

hallo Nena,

ich verwende regelmässig Schüssler Salze, weil ich davon überzeugt bin.
Die Mineralstoffe helfen vielfältig, und nach meiner Erfahrung behindern sie nicht die Abnahme.
In der strengen Phase würde ich die Tabletten halt mit den Mahlzeiten einnehmen.

Leute mit SD-Problemen/Hashimoto gibt es hier im Forum etliche, den Thread habe ich dir schon mal gepostet. ;)

Also, bin gespannt, was du berichtest :)

lg Angela
Bild
Angel 07
 
Beiträge: 2105
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:53

Re: Schüssler Salze - Schüsslersalze

Beitragvon Nena79 » Di 28. Jan 2014, 15:04

Hallo Angela,

Danke für Deine Antwort. Freut mich, dass Dich deine Schüssler Salze nicht bei der Abnahme behindern und vorallen, dass es auch hilft ( für was auch immer Du es anwendest :D ). Ich habe mich jetzt entschlossen diese Kur mit den 3 ( besser gesagt 4 Salzen) zu beginnen und werde berichten. Es sind deshalb 4 Salze, da sich das Internet nicht ganz einig ist, ob mann nun besser die nr. 4 oder die Nummer 5 nimmt...da mir von den Anwendungsgebieten beide gelegen kommen, werde ich einfach beide nehmen. :lol: schaden kann nicht. Ich nehme sie jetzt jeweils aufgelöst zum essen. Da sie sie ansonsten eh vergessen würde :( .

Ja ich habe den Hashimoto thread gelesen und finds immer wieder erstaunlich, wieviel Leute an dieser Krankheit leiden, von der ich bis vor ein paar Jahren nicht mal wusste, was es überhaupt ist :) .

Lg nena
Bild
Nena79
 
Beiträge: 78
Registriert: Do 17. Feb 2011, 09:47

Werbung

Vorherige

Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast