Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Beitragvon Adriana » Di 28. Jan 2014, 17:27

Hi Leute,

Kann mir jemand erklären warum man immer oder oft einen trockenen Mund hat je mehr man trinkt?
Seit dem ich wieder meine 3 Liter Wasser trinke, habe ich immer einen trockenen Mund. Als ich MB zum ersten Mal gemacht habe, war das auch so. Und meine Fitnesstrainerin (die kein MB macht) aber viel Wasser trinkt, meinte auch sie hätte immer einen trockenen Mund. Weiß jemand hierfür eine Erklärung?
Herzliche Grüsse,
Adriana

Start: 3.1.2014
Ausgangsgewicht 84,7
26.01.14 79,7
Adriana
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 07:23

Werbung

Re: Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Beitragvon Mrs.Peggy » Mi 29. Jan 2014, 11:44

Hm, ich trinke ja schon immer viel, daher kann ich nicht sagen, daß ich einen trockenen Mund habe. Und wenn doch, dann liegt es am Sport, den ich dann gerade mache. :) BVin aber neugierig, ob jemand dazu eine Antwort weiß.
Bild
Mrs.Peggy
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 14. Nov 2013, 00:52

Re: Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Beitragvon mona » Mi 29. Jan 2014, 12:10

Hallo Adriana

Mist, mein Beitrag von eben ist weg und nun habe ich keine Lust mehr die ganzen Inhaltsstoffe nochmal abzutippeln...

Ich kann dir auch keine schlüssige Antwort geben nur einen Ansatz.
Ich kriege von Mineralwasser mit Kohlensäure einen trockenen Mund und mehr Durst.
Wasser egal ob gekauft oder aus der Leitung ist sehr Unterschiedlich wegen der enthaltenen Mineralien. Auch wenn dies nur Spurenelemente (1-300mg/l) sind, kann es für dich doch zu unterschiedlichen Reaktionen kommen.
Deshalb mein Tipp: Kauf dir mal verschiedene Wasser im Suppermarkt und schau dass sie wirklich unterschiedliche Zusammensetzungen haben. Vielleicht findest du ja eines das deinen Mund weniger trocken macht. Ich vermute, du müsstes was haben mit wenig Salz (Natrium) und Schwfel (Sulfate).

Hatte dir vorhar zur veranschaulichung die Inhaltsstoffe von 2 stillen Mineralwassern abgetippt, darauf musst du halt jetzt verzichten

Gruss
Mona
Benutzeravatar
mona
 
Beiträge: 148
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 17:11
Wohnort: Region Bern

Re: Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Beitragvon Adriana » Mi 29. Jan 2014, 16:30

H Mona,

Herzlichen Dank für deine Nachricht.
Du hast recht, eventuell könnte es daran liegen! Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren :D
Herzliche Grüsse,
Adriana

Start: 3.1.2014
Ausgangsgewicht 84,7
26.01.14 79,7
Adriana
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 4. Jan 2014, 07:23

Werbung

Re: Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Beitragvon Salli » Do 30. Jan 2014, 18:56

Hallo Adriana,

ich kenne diesen Effekt nicht - trinke allerdings auch kein Mineralwasser mit Kohlensäure, weil ich davon regelmäßig Sodbrennen bekomme. Finde den Tipp mit den verschiedenen Sorten prima - ansonsten versuch doch mal, ob du das auch von abgekochtem Wasser bekommst - ich trinke gerade im Winter gerne einfach heißes Wasser zwischendurch.

Liebe Grüße Salli
Bild
Benutzeravatar
Salli
 
Beiträge: 2218
Registriert: Di 12. Mär 2013, 15:29
Wohnort: Bonn

Re: Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Beitragvon Traumangel » Sa 1. Mär 2014, 18:47

Hallöchen ,

Ich mach zum 2. mal MB und mir ist das das erste mal nicht aufgefallen ,...... Nur dieses mal habe ich das gleiche Problem ,..... Ich habe nicht nur einen trockenen Mund sondern auch ganz trockene Lippen ,...... Und ich trinke bis zu 3 1/2 l Wasser am Tag ! Ich muss sagen das ich nur stilles Wasser trinke ......... Und ab und an mal mit blubber,........ Echt seltsam !

LG Barbara
Bild
Benutzeravatar
Traumangel
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 25. Feb 2014, 22:10

Re: Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Beitragvon Wuestenrose » Do 6. Mär 2014, 00:43

Hallo,

muss mich anschließen :(

Ich trinke auch ca. 3l am Tag, hauptsächlich Kräutertee und habe auch das Gefühl,
das um so mehr ich trinke, mein Mund immer trockener wird. :?

Sollte man dann auch andere Sachen trinken nur was, ausser Wasser :?:
Benutzeravatar
Wuestenrose
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 17:36

Re: Je mehr man trinkt, desto trockener der Mund.

Beitragvon Angel 07 » Do 6. Mär 2014, 09:54

hallo,

der trockene Mund/Lippen kann auch hormonell bedingt sein, z.B. kenne ich das an den fruchtbaren Tagen.
Und Wetter/Luftfeuchigkeit spielt auch eine Rolle.

Generell : das Wassertrinken ist unverzichtbar, damit die Zellen ihre Abfallprodukte loswerden können...wenn ihr nicht täglich zuviel trinkt (so 5 liter aufwärts) - was wohl kaum jemand schafft - ist alles im grünen Bereich :mrgreen:

lg Angela
Bild
Angel 07
 
Beiträge: 2105
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:53

Werbung


Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast