Brautkleid

Wie organisiere ich mich z.B. in den Ferien/Restaurant/Schicht?

Moderator: Basic

Brautkleid

Beitragvon Fee0312 » Mo 23. Mär 2015, 13:45

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht, ob das hier her passt, aber das Thema beschäftigt mich jetzt seit drei Tagen :oops:
Es ist so, dass ich im Mai heiraten werde :-) Mein kleid hab ich schon Anfang Dezember gekauft, jetzt hab ich vor drei Tagen die eMail bekommen, das Kleid ist da, ich müsste zum Abstecken kommen..
Ich wollte gerade anrufen, um zu klären, wann ich am besten kommen soll, da ich ja jetzt meine Ernährung umstell und somit noch weiter abnehm, bis zur Hochzeit..heute ist Ruhetag im Brautgeschäft..
Jetzt hab ich ein wenig Panik, dass man das kleid nicht so viel kleiner machen kann :shock:
Ich bin jetzt schon ziemlich überrascht, dass in nicht ganz einer Woche schon so viel runter ist..ich finds super und es macht mich auch echt stolz, dass es mir im Moment so leicht fällt, aber in Anbetracht des Kleides macht mich das dann doch ziemlich nervös :(
Habt ihr ähnliche Erfahrung gemacht?

Ich wünsch euch allen einen schönen Tag.

Liebe Grüße, Fee :-)
Bild
Fee0312
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:42

Werbung

Re: Brautkleid

Beitragvon zapzarina » Mo 23. Mär 2015, 14:04

hallo fee,

oh das ist natürlich nicht so einfach. ich hab selber mal damenmaßschneiderin gelernt und weiß, wie schwierig das ist, etwas zu nähen, was super sitzen soll und man noch keine eigentlichen maße hat. kommt jetzt natürlich auf die art von kleid an aber wenn du etwas auf figursitzendes hast (was ich mal annehme), kann man natürlich erstmal das kleid in der jetzigen größe als schnittvorlage nehmen und dann kommt es natürlich drauf an, wieviel zeit deine schneiderin hat und das kurzfristig vor der hochzeit noch ändern kann.
Bild
zapzarina
 
Beiträge: 210
Registriert: So 15. Jan 2012, 15:58

Re: Brautkleid

Beitragvon zapzarina » Mo 23. Mär 2015, 14:05

ach jetzt sehe ich gerade, dass das kleid ja schon existiert. dann würde ich ende april einen termin machen zum abstecken und dann gucken, dass du nicht mehr so viel abnimmst...denn ein schlecht sitzendes kleid sieht schlimmer aus als wenn man 2-3kg zu viel hat ;)
Bild
zapzarina
 
Beiträge: 210
Registriert: So 15. Jan 2012, 15:58

Re: Brautkleid

Beitragvon Fee0312 » Mo 23. Mär 2015, 14:28

Danke zapzarina, ja ich habe das Kleid schon...
Das macht mir wirklich sorgen, aber hoffentlich weiß ich morgen mehr, wenn ich dann in dem Geschäft anruf.
An MB hab ich noch nicht gedacht, als ich das Kleid gekauft hab.
Nur ging es mir bis vor kurzem gesundheitlich nicht so besonders, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Antriebslosigkeit, Periode unregelmäßig usw dass ich eben dann zu dem Arzt bin und so kam ich dann auch zu MB..ich wollte etwas ändern, auch an meinem Gewicht, dass sich da so sxhnell was tut, damit hab ich nicht gerechnet..
Nun muss das Kleid sich auch ändern :? Es ist hinten zum schnüren und A-linie..
Bild
Fee0312
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:42

Werbung

Re: Brautkleid

Beitragvon zapzarina » Di 24. Mär 2015, 09:08

aber zum schnüren ist doch super, da kannst du doch einiges regulieren. ich würde jetzt mal mit der schneiderin sprechen und einen termin auf ende april machen. so ein kleid kann man auf jeden fall ändern, wird dann vielleicht im endeffekt etwas teurer aber das isses einem ja dann wert ;)
Bild
zapzarina
 
Beiträge: 210
Registriert: So 15. Jan 2012, 15:58

Re: Brautkleid

Beitragvon Fee0312 » Di 24. Mär 2015, 15:27

Hab heute mit denen telefoniert, alles kein Problem hat sie gesagt :)
Termin hab ich jetzt Ende april, dann wird das..
Das stimmt allerdings, Hauptsache ich fühl mich wohl ;)
Bild
Fee0312
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:42

Re: Brautkleid

Beitragvon zapzarina » Di 24. Mär 2015, 15:33

sehr gut :)
Bild
zapzarina
 
Beiträge: 210
Registriert: So 15. Jan 2012, 15:58

Re: Brautkleid

Beitragvon crossfit » Di 24. Mär 2015, 18:03

Oh das ist schön zu lesen! :-)
Hier entsteht ein Signaturportal.
Benutzeravatar
crossfit
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 24. Mär 2015, 12:30

Werbung

Re: Brautkleid

Beitragvon Fee0312 » Di 24. Mär 2015, 19:42

Dankeschön :)
Jetzt bin ich schon sehr viel beruhigter :)
Bild
Fee0312
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:42

Re: Brautkleid

Beitragvon Mixa » Mo 30. Mär 2015, 11:05

Oh man, ich kann deine Sorge echt verstehen. Gerade an diesem Tag möchte man doch, dass alles wirklich perfekt ist, daher freue ich mich, dass du nun etwas beruhigter bist! :) Dann kann die Hochzeit ja kommen! ;)
Mixa
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 09:24

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste