Gibt es jemanden der Medikamentendosis reduzieren konnte?

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Gibt es jemanden der Medikamentendosis reduzieren konnte?

Beitragvon schneiderin » Di 23. Jun 2015, 16:37

Hallo liebes Forum,

ich habe jetzt schon vielen gehört, dass sie nach einigen Monaten mit MB Ernährung ihre Medikamentendosis reduzieren konnten. In meinem speziellen Fall geht es um Schilddrüsenhomone L-Thyroxin. Bin seit letzten September dabei und mache Metabolic Balance ... habe Hashimoto und 10 Kilo abgenommen bis jetzt ... geht zwar langsam aber immerhin ... kann es wirklich sein, dass durch die Ernährungsumstellung die Schilddrüse wieder besser arbeitet und man weniger L-Thyroxin braucht ???

Eine Bekannte konnte auch mit MB ihre Dosis von 125 auf 75 L-Thyroxin reduzieren - ich kann das kaum glauben.

Hat da jemand Erfahrungen gemacht ???

Liebe Grüße,

Andrea
schneiderin
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 23. Jun 2015, 16:29

Werbung

Re: Gibt es jemanden der Medikamentendosis reduzieren konnte

Beitragvon Angel 07 » Mi 24. Jun 2015, 07:10

hallo Andrea,

ich persönlich nicht, aber es haben schon viele geschrieben, dass sie reduzieren konnten.
Versuche mal, über die Suchfunktion rechts oben, ob du Beiträge findest. :)

lg Angel
Bild
Angel 07
 
Beiträge: 2105
Registriert: Do 2. Mai 2013, 14:53


Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast