Abnehmen mit Tischtennis?

Abnehmen mit Tischtennis?

Beitragvon emil126 » Sa 11. Feb 2017, 00:38

Hallo!
ich bin neu hier und wollte mal fragen, ob es auch möglich wäre durch Tischtennis viele Kalorien zu verbrennen. Ich wäre gerne etwas leichter und Tischtennis macht mir großen Spaß und es ist anstrengender als man vielleicht anfangs denkt. ;)
Allein weil es mir Spaß macht, spiele ich schon recht häufig, aber wenn es mir zu einer guten Figur helfen würde, könnte ich mich bestimmt noch öfter motivieren. :?

Aber leider bin ich mir nicht sicher, ob das Spielen viel bringen wird.. Auch welche Ausrüstung ich mir zulegen soll, falls es zuträglich zum Abnehmen wirkt weiß ich nocht nicht. Habe mich aber schon ein bisschen über Tischtennisplatte und ähnliches informiert. Ausführliche Infos zu den Materialien findet man ja genug, [url durch mod gelöscht ].
Kann mir vielleicht jemand berichten, der das Abnehmen mit Tischtennis schon versucht hat? Vielen Dank schonmal für eure Antworten. :D
emil126
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 11. Feb 2017, 00:27

Werbung

Re: Abnehmen mit Tischtennis?

Beitragvon haexli47 » Sa 11. Feb 2017, 00:46

Hallo Emil
Du bist hier in einem Metabolic Balance Forum. Wir wollen zwar alle abnehmen aber das Forum ist über MB = Ernährungsumstellung. Sport ist bei uns auch erwünscht aber nicht die Hauptsache. Deshalb habe ich Deinen Link gelöscht.
Vielleicht solltest Du Deine Frage in einem Sportforum stellen?
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5849
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Abnehmen mit Tischtennis?

Beitragvon muffel » Sa 11. Feb 2017, 08:52

Hallo,
in herzsportgruppen wird auch tischtennis gespielt. ich denke das tischtennis besser ist als auf dem sofa zu liegen.
ich denke bewegung allgemein ist besser als nichts zu tun.
ich beobachte das bei meinen freunden.
ein freund von mir hat seinen führerschein abgeben müssen für 12 monate.
der hat wahnsinnige 10 kilo abgenommen.
in dem mb buch steht das ja auch drin. treppen nehmen auto weiter weg parken. das sind so die kleinigkeiten die man braucht an bewegung.
wenn ich sehe das die leute morgens 600 meter zum bäcker fahren wird mir schlecht.
selbst wenn ich in asien bin 4 wochen haben wir kein auto. da nehme ich ich immer 4-6 kilo ab.
also bewege dich wie es nur geht.

beste grüße viel erfolg
muffel
 
Beiträge: 64
Registriert: Di 7. Feb 2017, 11:19


Zurück zu Sport und Bewegung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast