Neu an Bord!

Hier kannst Du dich vorstellen und findest Unterstützung für einen optimalen Start.

Moderator: Salli

Neu an Bord!

Beitragvon Shari » Mi 28. Jun 2017, 19:07

Moin zusammen,

heute ist 4. Tag mit MB, mein Ziel es von 64,5kg auf 56kg zu kommen. Ich fühle mich mit 163cm einfach nicht mehr wohl und da die Tendenz steigend ist, möchte ich rechtzeitig die Reißleine ziehen.
Hinzu kommt das ich jetzt in "diesem Alter" bin, wo die Hormone rumspinnen (53), die machen ja was sie wollen, aber ohne mich ;-)
Meine Ernährungsform ist generell vegetarisch (ovo-lakto), aber ich greife immer mehr den veganen Faden auf.
Heute morgen (Tag 4) hat mir die Waage 61,8kg angezeigt, damit bin ich sehr zufrieden und blicke sehr gespannt auf die nächste Zeit!

Jetzt fange ich mal an mich hier einzulesen und freue mich schon auf Ideen!

Grüßele
Shari
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 18:34

Werbung

Re: Neu an Bord!

Beitragvon haexli47 » Mi 28. Jun 2017, 20:36

Herzlich willkommen bei uns im Forum
Wünsche Dir viel Spass mit MB und beim Lesen hier :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5847
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Neu an Bord!

Beitragvon Shari » Do 29. Jun 2017, 19:30

Vielen Dank für Deinen Willkommensgruß Haexli!
Shari
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 28. Jun 2017, 18:34

Re: Neu an Bord!

Beitragvon Salli » So 2. Jul 2017, 14:55

Hallo Shari,

welcome hier im Forum und viel Spaß und Erfolg mit MB ,,,

Lieben Gruß Salli
Bild
Benutzeravatar
Salli
 
Beiträge: 2211
Registriert: Di 12. Mär 2013, 15:29
Wohnort: Bonn

Werbung

Re: Neu an Bord!

Beitragvon Pili » Di 11. Jul 2017, 16:16

Hallo Ihr!
Ich bin auch ganz neu dabei!
Nach 3 Tagen Suppe bin ich jetzt bei Tag 2 der Phase 2.
Ich habe die Analyse lediglich über die Atmung gemacht. Habe jetzt aber schon öfter gelesen, dass es auch über Blutwerte gemacht wird. Wos ist denn nun der Unterschied?
Mein "Coach" ist auch eher unfreundlich gewesen und auf die Nachfrage, ob ich bei einer Frage mal anrufen könnte, sagte er, es sei selbsterklärend und nicht nötig. :(

Nun denn, hier meine erste Frage:
Auf meinem Plan steht an einem tag: morgens Speisequark mit ...usw... und abends Käse oder Milchprodukt
Jetzt habe ich aber öfters gelesen, dass ich nicht 2 x am Tag Milprodukt (z.B. zweimal Produkt aus Kuhmilch) zu mir nehmen soll. Stimmt das oder wie oder was?

Freue mich über Antworten!

:)

Pili
Pili
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 11. Jul 2017, 09:48

Re: Neu an Bord!

Beitragvon haexli47 » Di 11. Jul 2017, 17:31

Hallo Pili
willkommen bei uns im Forum. Bist Du sicher, dass Du Metabolic Balance machst und nicht Metabolic Typ.ng oder so ähnlich?
Bei MB ist meines Wissens immer noch die Blutanalyse die Basis des Plans. Auf der Homepage von MB steht ganz klar:
Jeder Plan existiert tatsächlich nur ein einziges Mal, denn Basis für die Erstellung sind
Blutwerte,
Messwerte sowie
persönliche Angaben des Klienten.


Als ich den Plan bekam hiess es: 1x im Tag Produkte aus Milch. Ob das inzwischen geändert wurde weiss ich nicht. Mit dem MB Plan bekam ich 14 Tage freien Zugang zum offiziellen MB-Forum. Falls das bei Dir auch der Fall ist würde ich Deine Frage dort stellen.
Falls Du wirklich Metabolic Balance machst würde ich Dir raten, Dich mit dem Hauptsitz in Isen in Verbindung zu setzen und Dich dort beklagen. Denn Du hast für eine Beratung bezahlt und deshalb das Anrecht auf Beratungstermine.
Falls Du aber Metabolic Typi.g machst kenne ich mich zu wenig aus. Zudem sind wir hier alles Anwender und keine Profis.

toitoitoi auf Deinem Weg zu einem gesunderen Körper.
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5847
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Neu an Bord!

Beitragvon Pili » Mi 12. Jul 2017, 10:15

Hey Haexli47,

vielen Dank schon mal für deine Antwort. Also, auf meinen Unterlageb ist überall die "Metabolic Coaching" Aufschrift und in dem Buch, das man sich auf der Seite runterladen kann, steht ja auch, dass der Atem gemessen wird. Mein Plan sieht auch so aus, wie der Masterplan auf der Website.
Die Zugangsdaten für das Forum habe ich allerdings nicht erhalten. Ich glaub, ich hab die abgespeckte Variante gekauft. Es war ein Gutschein.

So viel dazu.

Pili
Pili
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 11. Jul 2017, 09:48

Re: Neu an Bord!

Beitragvon Basic » Mi 12. Jul 2017, 10:35

@ Pili: Metabolic Coaching ist etwas komplett anderes als Metabolic Balance, was wir hier machen. Von daher wende dich bitte bei Fragen an den Anbieter deines Programmes, da können wir dir leider nicht helfen. Googel mal Metabolic Coaching, da findest du deren Website und da würde ich mich auch beschweren, wenn dein Berater nicht das macht, für das du bezahlt hast. Viel Erfolg :)

Hier mal der Link zur offiziellen Metabolic Balance-Seite: https://de.metabolic-balance.com/. Atemmessungen sind da - soweit ich weiß - nicht vorgesehen. Alle, die ich kenne, haben ihren Plan aufgrund der Blutwerte bekommen. Du bist also hier vermutlich im falschen Forum.

Gruß Basic
Bild

1. Mal MB war 2008: von 105,9 auf 83,7 Kilo - da will ich wieder hin.
Im Moment überwiegt aber eher die Hoffnung als die Tat ;)
Benutzeravatar
Basic
 
Beiträge: 4498
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 02:59
Wohnort: Stuttgart

Werbung

Re: Neu an Bord!

Beitragvon Pili » Mi 12. Jul 2017, 22:02

Oh man, das ist mir jetzt aber peinlich! :|
Wie konnte ich das übersehen?
Okeee, vielen Dank für die Aufklärung!

Viel Erfolg euch allen!
Pili
 
Beiträge: 3
Registriert: Di 11. Jul 2017, 09:48

Re: Neu an Bord!

Beitragvon haexli47 » Do 13. Jul 2017, 13:07

Kein Problem Pili, viel Erfolg :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5847
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee


Zurück zu Neueinsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast