Neustart nach Absetzen der Pille

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Neustart nach Absetzen der Pille

Beitragvon Schorschi687 » Do 7. Sep 2017, 17:04

Hallo zusammen,

ich habe im Mai 2017 die Pille abgesetzt und habe leider 3-4 kg drauf. Ich ,ich starte einfach wieder mit der strengen Phase und dann wird das schon. Leider nicht! Ich kann noch so streng sein und es tut sich gar nichts. Meine MB Beraterin sagte, da er ursprüngliche Ernährungsplan (Oktober 2014) unter Berücksichtungung der Einnahme der Pille erstellt wurde, kann es sein, dass sich der Stoffwechsel umgestellt hat und ich einen neuen Plan brauche. Ich hab in der tat das Gefühl, dass mein Stoffwechsel nicht richtig funtkioniert, möchte aber ungern das Geld noch einmal ausgeben. Daher meine Frage hier, hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht und hat evtl. einen Tipp, wie ich den Stoffwechsel wieder in Schwung bringen kann?
Lieben Dank schonmal...
Schorschi687
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 7. Sep 2017, 14:43

Werbung

Re: Neustart nach Absetzen der Pille

Beitragvon Salli » Fr 8. Sep 2017, 09:58

Hallo Schorschi,

und willkommen hier bei uns im Forum ;-) Ich hab leider keine Idee dazu - ich kenne es so, dass der Plan lebenslang Gültigkeit hat. Meiner ist von 2013 und ich hab seither auch Hormonumstellungen wegen der Wechseljahre, dennoch funktioniert es gut. Fände es jetzt auch blöd, nochmal Geld für einen neuen Plan auszugeben, kann dich gut verstehen ... Würde Beraterin nochmal löchern, vielleicht kann sie ja auch mal in Isen nachfragen, obs von da noch Ideen gibt. Hab mal gelesen, dass es eine Art Notfallprogramm gibt (guck mal über die Suchfunktion), um den Stoffwechsel wieder in Gang zu bringen. Wie lange machst du denn jetzt schon strenge Phase, ohne dass sich was tut?

Lieben Gruß Salli
Bild
Benutzeravatar
Salli
 
Beiträge: 2179
Registriert: Di 12. Mär 2013, 15:29
Wohnort: Bonn


Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste