Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon Michaela » Fr 5. Aug 2011, 15:25

Hallo,
bin gerade in der Startphase, morgens darf ich richtig essen, dass heißt eben keine Kartoffel mehr,

ich habe Schüssler Salze zu Hause welche wären gut dass ich keine Fettschürzen krieg, aber andererseits da ist ja Milchzucker drinn, den sollt ich ja nicht,
gibts eine gute Alternative was sagt ihr ist da Powerplate (vibrafit mach ich normal)vielleicht besser?
Bild
Benutzeravatar
Michaela
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 08:50

Werbung

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon Saphira » So 7. Aug 2011, 14:09

toscana hat geschrieben:Hallo
Da gibt es ein 5-Basen Mineral Bad. Leg dich mal rein, das wirkt Wunder!!! Wenn ich mal ein Abnahmestillstand hatte (damals ) habe ich sogar gemeint, dass es am anderen Tag besser abgenommen hatte. Aber das Gefühl hatte nicht nur ich! Probiert es aus.


Ich habe gelesen, man soll 45 bis 60 Minuten in der Wanne bleiben. Ist das für den Kreislauf nicht furchtbar anstrengend?
Bild
Saphira
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 08:23

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon Saphira » Mi 17. Aug 2011, 08:28

Gleich noch eine Frage: Meint Ihr, dass Massage im Sprudelbecken positive Auswirkungen auf die Haut hat und dass die stakren Massagedüsen im Solebecken evtl. sogar beim Fettabbau helfen?
Bild
Saphira
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 23. Jul 2011, 08:23

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon haexli47 » Mi 17. Aug 2011, 09:52

ausprobieren und berichten :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5847
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Werbung

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon Karma » Mi 17. Aug 2011, 10:23

Saphira hat geschrieben:Gleich noch eine Frage: Meint Ihr, dass Massage im Sprudelbecken positive Auswirkungen auf die Haut hat und dass die stakren Massagedüsen im Solebecken evtl. sogar beim Fettabbau helfen?


Ich finde es ur witzig welche Sorgen du dir machst *g*
Als ich mit MB anfing, hatte ich soviel mit Einkaufen, Kochen, Vorbereitung und Planung
zu tun. Nebenbei die ganzen Regeln zu lernen und zu verinnerlichen. (Damit ich nur ja
nichts falsch mache) Da war mir ehrlich gesagt meine Haut sowas von schnuppe.
Natürlich wird das ganze Gewebe weicher, vorher war ich wie ein aufgeblasener
Luftballon *g* der konnte ja gar keine Falten werfen. Wenn jetzt die Haut etwas
schlaffer ist als vorher, bin ich selber schuld, wer hat das Zeug den raufgefressen ?

Bei mir geht einfach das körperliche Wohlbefinden vor ;)

Das schönste JETZT bei MB ist für mich: Der ganze Essensstress vom Anfang ist weg
und die MB Regeln, die Einkauferei und Kocherei ist zur Normalität geworden und
bedarf keinerlei Planung mehr. Ich kann mich noch erinnern, dass mir das bei Zulu
oder Grammy so gefallen hat, diese Gelassenheit.
Mittlerweile erlange ich sie auch wieder :D
lg
Karma

Bild

2011 schaffte ich -30 kg
Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...
2014 ernähre ich mich immer noch nach MB, muss aber die Schoki weglassen *grml*
Benutzeravatar
Karma
 
Beiträge: 827
Registriert: Do 24. Feb 2011, 15:13
Wohnort: Niederösterreich

Was tun für die Haut??

Beitragvon Mucki85 » Sa 10. Nov 2012, 09:55

Hallo ihr Lieben,

ich wusste nicht genau wo ich diesen Beitrag rein schreiben soll....
ich wollte fragen ob ihr vorbeugend was für die Haut gemacht habt damit sie nicht extrem schlaff wird bzw. alles hängt. Davor hab ich wirklich Angst dass sich die Haut nicht wirklich zurück bilden wird :?

lg Mucki
Bild
Mucki85
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 23:47

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon haexli47 » Sa 10. Nov 2012, 10:23

Hallo Mucki
ich hab den zu Deiner Frage passenden Faden gefunden.
Und dann gibt es im Sportteil noch: Sport für straffere Haut? :)
Ziel 1: Wohlfühlgewicht erreicht am 05.01.2010
Bild

Wohlgefühl ich komme wieder :)
Benutzeravatar
haexli47
 
Beiträge: 5847
Registriert: Do 5. Nov 2009, 22:15
Wohnort: am Zürichsee

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon Wuestenrose » Di 1. Okt 2013, 01:38

ich schubs mal 8-)

da ich mir inzwischen auch so meine Gedanken mache :? , würde ich für mich festhalten wollen:

1) Wechselduschen
2) Silicea Penterkan
3) Basen Mineral Bad
4) Kieselerde-Pulver (4 Wochen rhythmus)
5) Power Plate

Hat inzwischen jemand noch andere Tips?
Bild

Start
24.03.13 100.90kg
23.09.13 085.60kg -15,30kg
27.12.13 080.80kg -04,80kg
21.01.14 079.90kg -00,90kg
Benutzeravatar
Wuestenrose
 
Beiträge: 38
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 17:36

Werbung

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon Salli » Mi 2. Okt 2013, 17:21

Hey Wüstenrose,

ich ergänze:
Weleda Öl Granatapfel
Trockenbürsten
Trampolin ( wenn erforderlich - so wie bei mir - mit Nierengurt und doppelt BH)

Bei mir ist schon etwas besser geworden ;-) LG Salli
Bild
Benutzeravatar
Salli
 
Beiträge: 2211
Registriert: Di 12. Mär 2013, 15:29
Wohnort: Bonn

Re: Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon australienfan » So 24. Nov 2013, 17:42

also ich massiere morgens meinen körper mit einem sisal-handschuh um die durchblutung anzuregen und creme dann meine haut ein.
was ich aber fast doch besser finde, ist krafttraining. muskeln helfen, den grundumsatz zu erhöhen und die muskeln helfen, das hautbild zu straffen...
ich hab 20kg bisher abgenommen und keine überschüssige haut...
Bild

Bild
Benutzeravatar
australienfan
 
Beiträge: 182
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 12:25
Wohnort: im knonaueramt

VorherigeNächste

Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste