Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Du nimmst z.B. Medikamente, hast eine Allergie und weisst nicht, wie das mit metabolic balance® zu vereinbaren ist.

Moderator: cgehrig

Schlaffe Haut, trockene Haut, Fettschürze

Beitragvon inga » Fr 24. Okt 2008, 16:09

ich leide zwar nicht an cellulits, aber man sieht doch da und dort ein paar (kleine) dellen am po und an den oberschenkeln.

was macht ihr um die haut straff zu halten?

ich treibe zwar ab und zu sport (yoga, pilates, stepper), einen grossen unterschied habe ich bis jetzt aber (noch) nicht bemerkt. vielleicht wären spezielle übungen effektiver.

verwendet ihr cremes, wickel oder habt ihr sonst gute tipps?
inga
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 15:57

Werbung

Re: straffe haut!

Beitragvon mamaxantia » Mo 27. Okt 2008, 10:58

bin zwar kein expert, habe aber gehört das salz reduzieren und mehr wasser trinken könnte helfen. ;)
Bild
Benutzeravatar
mamaxantia
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 27. Sep 2008, 23:50

Re: straffe haut!

Beitragvon purple » Mo 27. Okt 2008, 16:51

Rauchen soll besonders schädlich sein für die Haut. Um die Durchblutung anzuregen sind regelmässige Massagen als Peeling sicher zu empfehlen. Das Birken-Cellulite-Öl von Weleda finde ich persönlich ganz nützlich, vorausgesetzt man trägt es täglich auf. Sport wie Schwimmen und Radfahren würde ich Dir auch empfehlen.
purple
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 12:46

Re: straffe haut!

Beitragvon inga » Di 28. Okt 2008, 09:57

hallo mamaxantia, purple,
danke für die nützlichen tipps.

hat das (zu) schnelle abnehmen bei euch nicht zu problemen bei der haut (schlaff, streifen) geführt? oder verkraftet das der körper gut soweit?

gruss inga
inga
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 15:57

Werbung

Re: straffe haut!

Beitragvon purple » Di 28. Okt 2008, 12:47

Hallo Inga

Da ich schon immer viel Sport getrieben habe, hatte ich nie Probleme wegen schlaffer Haut. Aber meine Abnahme hat sich auch in Grenzen gehalten. Ich nehme an, dass gute Pflege und gezielter Sport die Straffung der Haut unterstützt. In jüngeren Jahren erholt sich die Haut halt schneller, je älter man wird, um so schwieriger wirkt sich ein schneller Gewichtsverlust aus. Ich verstehe, dass Dir das zu denken gibt. Mach Dich dennoch nicht verrückt!

alles Gute, purple
purple
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 25. Aug 2008, 12:46

Re: straffe haut!

Beitragvon inga » Mi 29. Okt 2008, 10:02

hallo purple,
danke für die netten ratschläge

gruss inga
inga
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 24. Okt 2008, 15:57

trockene und unreine haut

Beitragvon efeu » Di 21. Apr 2009, 08:23

hallo, tja mit meiner abnahme funktioniert es ja schon gut. seit dem 30.3 6,7 kg ist kein schleches ergebnis. naja diese woche hab ich nur 1 kg abgenommen. bin öffters stehen geblieben. hoffe ich komme bis sonntag auf -7 kg. :D auf jeden fall hab ich eine extrem trockene haut bekommen. ich hatte vorher schon eine trokene haut aber jetzt noch mehr. dazu kommen noch div pickel im gesicht die ich nie hatte. nicht einmal in der pupertät. kennt das jemand von euch??? hat jemand ein gutes rezept dagegen. also bis dann. glg efeu
efeu
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 08:20

Re: trockene und unreine haut

Beitragvon kiwi » Fr 24. Apr 2009, 11:08

Hallo efeu

wow du hast ja schon toll abgenommen..bei mir geht es langsam runter...zu deiner haut...denke dass es mit der entgiftung zu tun hat...wird sich sicher bald wieder normalisieren...an deiner stelle würde ich im reformhaus eine wirklich gute cremè kaufen schon alleine wegen den inhaltsstoffe...hoffe habe dir ein bisschen geholfen...

Gruss kiwi :)
kiwi
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 10:10

Werbung

Re: trockene und unreine haut

Beitragvon australienfan » Fr 24. Apr 2009, 11:36

die trockene haut kommt wohl daher, dass du zu wenig fett zu dir nimmst. schöpfst du die öl-portion aus? sehr sinnvoll wäre, wenn du avocados essen würdest. die haben gute Fette, was auch deiner haut helfen würde.
wenn das nicht geht, versuchs mal mit fischöl-kapseln.

wegen der unreinen haut: es wird wohl tatsächlich sein, dass du auf die umstellung reagierst. was gut ist, bspw. dr hauschka. die haben versch. pflegelinien und sind sehr sanft.

ich hoffe das hilft dir etwas weiter.
Bild

Bild
Benutzeravatar
australienfan
 
Beiträge: 182
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 12:25
Wohnort: im knonaueramt

Re: trockene und unreine haut

Beitragvon efeu » Fr 24. Apr 2009, 12:07

danke euch beiden. ja ich schöpfe mein öl voll aus. hab von haus schon eine trockene haut gehabt jetzt hat sich das noch verstärk. naja werd mir eine richtig fette creme zulegen müssen. danke nochmals efeu
efeu
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 08:20

Nächste

Zurück zu Medizinische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast